Aufrufe
vor 6 Monaten

Radius Magazin Sommer 2019 Die Welt

22 Mai

22 Mai 2019 AKTUELL Foto © IDM Südtirol/ Frieder Blickle Urlaub am Reschenpass Die Ferienregion Reschenpass besteht aus den Dörfern Reschen, Graun und St. Valentin, die allesamt an der antiken römischen Handelsstraße Via Claudia Augusta, am Dreiländereck zwischen Italien, Österreich und der Schweiz liegen. Diese besondere Lage hat Land und Leute geprägt. Es ist das Wahrzeichen des Vinschgaues, zugleich märchenhaft und faszinierend: Aus dem sechs Kilometer langen, klaren Reschensee, vor der Bergkulisse des urigen Langtauferer Tals, ragt einsam ein versunkener Kirchturm. Doch die Geschichte hinter dem bekannten Postkartenmotiv, dem „Turm im See“, ist weit weniger idyllisch: Das romanische Kirchlein aus dem 14. Jahrhundert ist stummer Zeitzeuge einer verantwortungslosen See-Stauung kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. 1950 im Sommer war es so weit, die Schleusen wurden geschlossen und der Reschensee gestaut. 677 Hektar Grund und Boden wurden überflutet, beinahe 150 Familien wurden ihrer Existenz beraubt, und die Hälfte davon zur Auswanderung gezwungen. Heute steht der Turm im Reschensee unter Denkmalschutz und ist Wahrzeichen der Gemeinde Graun und ein Publikumsmagnet. Vielfalt am Dreiländereck Herzstück des Seenplateaus ist der versunkene Turm im Reschensee. Die Seitentäler der Seenlandschaft am Reschenpass, Langtaufers und Rojen, bilden ein Foto © TVPrad/ Frieder Blickle FRÜHLING AKTIV & VITAL 30.05.-29.06.2019 Fit in den Frühling: In den All-Inclusive-Wochen besonders leicht. 7 Tage p.P. ab € 462 Foto © Hotel Alpenjuwel /Armin Terzer HERBST-WANDERWOCHEN 25.08.-13.10.2019 All-Inclusive-Herbstgenuss: Bunte Farben, milde Temperaturen. 7 Tage p.P. ab € 462 Weitere Informationen unter: www.alpenjuwel.it Hotel Alpenjuwel *** Köllemann Helmut & Co. KG Langtaufers – Melag 7 I-39027 Graun Reschen im Vinschgau Tel. +39 0473 63 32 91 | info@alpenjuwel.it

Foto © Ferienregion Reschenpass/Evelin Thöni Foto © Ferienregion Reschenpass/Evelin Thöni Mai 2019 23 Erholungsgebiet für Genießer von Stille und Natur. Einfache Garnis und komfortable Pensionen, gemütliche Ferienwohnungen, Urlaub-auf-dem-Bauernhof-Betriebe und erstklassige Verwöhnhotels am Reschenpass. Für besondere Urlaubswünsche gibt es zudem spezialisierte Themenunterkünfte wie Familienhotels, Wellnesshotels oder Bikehotels für Radurlauber. Abenteuerlustige Urlauber können auch zwischen Campingplätzen, einfachen Berggasthöfen, Almen oder Schutzhütten wählen. Das vielfältige Angebot an Pensionen, Campings, Hotels und Ferienwohnungen im Vinschgau bietet jedem Urlauber die Möglichkeit, seine Ferien in der Ferienregion Reschenpass maßgerecht auf seine Wünsche abzustimmen. Der Etschquelle-Bunker und die Panzersperre Plamort Die historische Grenzbefestigung am Reschenpass ist beliebtes Ausflugsziel für Geschichtsinteressierte. Zum Schutz vor einer Invasion Hitlers wurde Ende der 1930er Jahre entlang der Reschengrenze eine umfangreiche Verteidigungslinie aus Panzersperren und Bunkeranlagen, aus Nachschubstraßen und Gefechtsständen angelegt. Dieser „Alpenwall“, der wie ein bizarres Kunstwerk anmutet, kann heute wieder entdeckt und erwandert werden. Besonders sehenswert sind der Etschquelle-Bunker Nr. 20 und die Panzersperre Plamort, die in einem als Naturdenkmal ausgewiesenen Hochmoor über der Ortschaft Reschen liegt. 7 Nächte | ab € 580,- P.P. 30.06. bis 11.08.2019 und 01.09. bis 03.11.2019 inkl. Verwöhnpension Berge im Licht & Wellness Woche Lassen Sie sich selbst von den unendlichen Farben und Lichtern des Herbstes faszinieren. Auf die Hot­Spot’s der Natur begleitet Sie unser zertifizierter Wanderführer „Heini“. Dazu schenken wir Ihnen einen Wellnessgutschein im Wert von 25.­ € dabei können Sie selbst aus unseren vielen wohltuenden SPA­ Anwendungen auswählen. Nicht mit anderen Angeboten Kombinierbar. Fam. Theiner Claudia Augusta Str. 10, 39027 Graun, Vinschgau Tel. +39 0473 633 131, Fax +39 0473 633 399 info@traube-post.it, www.traube-post.it Aktiv- und Wellnesshotel

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it