Aufrufe
vor 1 Jahr

Radius Magazin Sommer 2018

  • Text
  • Meran
  • Foto
  • Meter
  • Bozen
  • Familie
  • Meraner
  • Natur
  • Resort
  • Urlaub
  • Sommer

20 Mai

20 Mai 2018 AKTUELL Foto © IDM – Clemens Zahn Das Freiluftkino am Hochplateau Auf dem porphyrroten Rotsteinkogel zwischen den Dörfern Hafling und Vöran thront das Knottnkino des Künstlers Franz Messner, der von Ritten oberhalb von Bozen stammt. Der Aussichtspunkt mit 30 Kinosesseln aus Stahl und Kastanienholz lädt die Wanderer ein, Platz zu nehmen, zu reflektieren und die einmalige Aussicht wie in einem Naturkino zu geniessen. Vom Knottnkino in Vöran überblickt man das gesamte Etschtal und geniesst den überwältigenden Ausblick von den Bergspitzen der Texelgruppe bis zum Gantkofel, von der Aussichtsplattform Penegal und weiter zum Weisshorn. Knottn bedeutet im Südtiroler Dialekt Fels. Vor Millionen von Jahren, als der Tschögglberg von Lava und Aschenregen geformt wurde, entstanden diese weinroten, runden Kuppen. Diese Felsformationen sind in Südtirol einmalig, in Vöran kann man drei davon finden: den Rotsteinkogel, den Beimsteinkogel und den Untersteinkogel. Ein kleiner Tipp: Vöran erreicht man bequem mit der neuen Seilbahn von Burgstall aus. PURES WOHLBEFINDEN FÜR DIE GANZE FAMILIE IHR URLAUB VOLLER ÜBERRASCHUNGEN In unserem Biohotel erleben Sie alles, was einen aktiven und gesundheitsbewussten Urlaub auszeichnet: entspannende Wellnessmomente, kulinarische Köstlichkeiten und zahlreiche Aktivitäten in der freien Natur. 100% Bio. 100% Genuss. 29.07 – 02.09.2018 FAMILIENURLAUB Im Angebot enthalten sind: · Kostenloser Aufenthalt für 1 Kind bis 7 Jahre im Zimmer der Eltern · Kneippen mit Kindern · 1 geführte Familienwanderung · 1 Familienradausflug durch die Obstwiesen · Baby- oder Kinderbetreuung auf Anfrage (gegen Bezahlung) 7 Nächte ab € 1.057 pro Person theiner’s garten – Das Biorefugium | Gargazon bei Meran T. 0473 490 880 | info@theinersgarten.it | www.theinersgarten.it

AKTUELL Mai 2018 21 Südtiroler Romantik ... ... geniessen macht glücklich. Das Romantikhotel Oberwirt **** s in Marling über Meran ist längst als luxuriöse Residenz für Geniesser bekannt. Den ehemaligen Landgasthof aus dem 15. Jahrhundert kann man getrost als Aushängeschild eines Romantikhotels bezeichnen. Das Haus ist geprägt von einer zeitlosen Architektur in historischen Gemäuern mit gemütlichem Flair. Wer hier logiert, wird mit stilvollem Luxus verwöhnt. Die neuen Landhaussuiten erfüllen jeden Wohntraum und bieten viel Privatsphäre. Ein besonders charmanter Ort ist der Gastgarten, und zum Entspannen lädt das grosszügige Amadea Spa mit Indoor- und Outdoorpools ein. Stilvolles, romantisches Wohnen auf höchstem Niveau, die traditionelle Südtiroler Hauben-Küche von Werner Seidner (Küchenchef seit 28 Jahren), die erstklassigen Weine vom eigenen Weingut Eichenstein und diverse Auszeichnungen für die Haflingerzucht reihen sich nahtlos aneinander. Einen Hang zur Perfektion kann man dem Chef nicht absprechen ... trotzdem bleiben viel Zeit und Raum für romantische Gemütlichkeit im Oberwirt. Hotelier, Winzer, Pferdezüchter, Jäger ... Zum Romantik-Hotel gehört mit Josef Waldner auch ein „romantischer Chef“. Der „Sepp“, wie ihn seine Freunde nennen, ist neben Hotelchef auch Winzer und baut seinen eigenen Wein an und aus. Dazu kommt sein Hobby, die Jagd und die Passion seiner Pferdezucht mit dem bekannten Haflingergestüt Hirschhof am Reschensee. Von Ende März bis November gilt sein Hauptaugenmerk aber seinen Gästen im Romantikhotel Oberwirt. Dazu gehört auch die wöchentliche Weinverkostung auf seinem Weingut Eichenstein. Romantik Hotel Oberwirt St.-Felix-Weg 2 | I-39020 Marling Tel. +39 0473 222 020 | Fax +39 0473 447 130 info@oberwirt.com | www.oberwirt.com

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it