Aufrufe
vor 2 Jahren

Radius Handball 2012

  • Text
  • Saison
  • Serie
  • Mannschaft
  • Brixen
  • Triest
  • Bozen
  • Kreis
  • Conversano
  • Trainer
  • Meran
  • Radius
  • Handball

SSV Bozen 10 SPORT B

SSV Bozen 10 SPORT B 2012 SPORT C 2012 11 SSV Bozen wäre. „Hannes Innerebner muss sich am Kreis auch vor Maione nicht verstecken. Lukas Waldner, Much Pircher, Michael Widmann, Jonas Obrist und Ersatztorhüter Andreas Andergassen haben mich positiv überrascht. Es war sehr einfach, hier in den ersten Wochen zu arbeiten. Auch Konditionstrainer Max Rugolo hat mich gut unterstützt“. Der neue Coach will sich nicht zum Modus der Meisterschaft mit drei Kreisen äußern: „Aber die Formel erlaubt es mir bestimmt, alle Spieler einzusetzen und ihnen Spielanteile zu geben“. Das wird den Bozner Vor- Pasquale Maione ist einer von sieben Vollprofis beim Meister stand freuen. Dass seine Mannschaft vielleicht manchmal unterfordert sein könnte, glaubt Fusina nicht: „Wir spielen bestimmt im mit Abstand stärksten der drei Kreise“. Hoffen auf Francesco Volpi Fusina will sein Team „step by step“ nach vorne bringen. „Unser erstes Ziel ist der Gewinn des Supercups in zwei Tagen in Bozen gegen Fasano. Natürlich spricht alles für uns, aber auf dem Papier hat noch nie jemand etwas gewonnen. Zuerst müssen wir spielen, dann können wir gewinnen“. Fusina weiß, dass er gewinnen muss, denn in dieser Saison ist die Konkurrenz im eigenen Land schwächer geworden. „Ich bilde mir nicht ein, ein großartiger Trainer zu sein, das Traineramt in Bozen ist eine Herausforderung für mich. Aber ich hatte auch als Spieler immer große Ambitionen und habe einiges gewonnen. Das will ich jetzt auch auf die Mannschaft übertragen. Ich glaube nicht, dass die Spieler schon satt sind. Das habe ich gleich gemerkt“. So will sich Bozen nach dem guten Debüt in der letzten Saison im Challenge-Cup (Viertelfinale) auch Dean Turkovic in Europa wieder gut verkaufen, auch wenn die Konkurrenz im EHF-Cup wesentlich stärker sein wird. Und dann haben die Weiß-Roten noch ein weiteres Ziel: Francesco Volpi auf das Handball-Feld zurück zu holen. Der 2,07 m große Rückraumspieler aus Prato hätte eigentlich schon in der Rückrunde der abgelaufenen Serie sein Comeback geben sollen. Aber SSV Brixen Rovereto Triest Pressano Mezzocorona Cassano Bozens Bilanz in der Serie A gegen … Spiele 26 27 28 4 4 12 Siege 6 5 4 4 4 3 Niederlagen 18 20 23 0 0 9 Unentschieden 2 2 1 0 0 0 Noch keine Spiele gegen SC Meran, Emmeti Group und Ferrara seit seinem im Final-Rückspiel der Saison 2010/11 am 24. Mai 2011 in Conversano erlittenen Kreuzbandriss hat der Lange keine Sekunde mehr gespielt und musste stattdessen drei Operationen über sich ergehen lassen. Volpi gibt noch nicht auf, denn er weiß, wenn er nicht in dieser Saison zurückkehrt, dann wohl nie mehr. Dann kann er mit 26 seine Karriere Tore 516:563 431:572 518:721 129:112 143:119 215:251 -Infografik: J. Markart beenden. Fusina: „Ich bin zuversichtlich, dass Francesco ein Comeback geben wird, er arbeitet hart daran und tut alles dafür, aber wir stehen jetzt an einem Scheideweg“, sagt Fusina. „Der Verein hat versucht, ihm den Weg zurück zu ebnen und er wäre ein Gewinn für uns, ist der doch der einzige italienische Rückraumspieler mit einer gewissen Körpergröße“. SSV Loacker Bozen Pos. Nr. Name Geboren cm kg Spiele 11/12 T La R Ra K für Bozen ges. 12 Vito Fovio 12.09.79 182 87 25/0 0/0 16 Andreas Andergassen 13.07.93 185 80 24/0 35/0 6 Lukas Waldner 16.09.82 186 78 23/15 260/640 13 Demis Radovcic 06.05.88 180 85 29/196 42/286 7 Felix Kusstatscher 19.01.94 187 84 15//2 23//3 9 Jonas Obrist 16.09.85 186 85 24/21 138/166 10 Francesco Volpi 25.05.86 207 95 0/0 0/0 11 Matthias Wolf 05.05.95 175 72 12//2 17//3 14 Mario Sporcic (CRO) 07.03.85 191 89 23/103 60/277 19 Felipe Luis Gaeta 12.03.82 193 85 21/73 34/103 20 Michael Widmann 10.03.90 189 95 23/18 88/76 21 Michael Pircher 15//4/85 191 87 27/72 250/904 23 Dean Turkovic 02.02.87 185 85 28/157 42/231 28 Maximilian Pobitzer 04.05.92 195 82 1/0 55/9 15 Michael Gufler 28.10.78 188 92 27/126 110/627 24 Bernd Morandell 10.04.80 182 85 1/0 195/312 5 Pasquale Maione 26.07.82 198 112 27/145 41/209 8 Lukas Puff 04.09.92 176 70 0/0 1/0 22 Hannes Innerebner 10.03.85 195 93 28/49 261/782 29 Alexander Pitscheider 22.03.91 190 93 4/0 30//1 Trainer: Alessandro Fusina T Tor | La Linksaußen | R Rückraum | Ra Rechtsaußen | K Kreis Torhüter Vito Fovio Trainer Alessandro Fusina „Trainiere mit einem Champion“ Ein Projekt in Zusammenarbeit mit Trainiere_mit_Champion_190x139.indd 1 06.09.12 17:49

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it