Aufrufe
vor 4 Monaten

Radius Golf 2019

  • Text
  • Petersberg
  • Golfclub
  • Handicap
  • Golfer
  • Loch
  • Lana
  • Thaler
  • Golfplatz
  • Eppan
  • Golfclubs

8

8 02/2019 GC EPPAN & GC CAREZZA Golf & Country in Eppan und Carezza Foto © Edmund Hohrenk Beide sind ganz besondere Plätze. Der Platz in Unterrain, wegen der vielen Wasserflächen auch „Blue Monster“ genannt, hat zehn Monate Saison. Das „Mountain Beast“ am Fuße von König Laurins Rosengarten ist fünf bis sechs Monate bespielbar. Zwölf Monate hingegen ist die Driving Range bei Schloss Freudenstein offen. Die 9 Loch vom „Blue Monster“ sind allemal eine Herausforderung. Ganz gleich, ob man mit dem Driver versucht, diverse Wasserhindernisse direkt zu bezwingen, oder ob einer gemütlich mit einem Schlag mehr und dafür weniger Risiko das Ganze umspielt (und weniger Bälle verliert). Ähnliches gilt für den Golfplatz am Karerpass. Wer den Driver beherrscht, ist klar im Vorteil. Golfrunden nach dem Motto: „no risk, no fun“ In Eppan sind die zahlreichen Wasserflächen eine Heraus forderung, unterm Rosengarten die alpinen Verhältnisse. Die strategisch platzierten Abschlagplätze beim „Blue Monster“ sind sowohl für schwächere als auch für fortgeschrittene Golfer ideal bespielbar. Das reliefarme Gelände mit den Teichflächen und Wasserhindernissen präsentiert sich wesentlich anspruchsvoller, als es ist. Die relativ breiten Spielbahnen schaffen angenehme Ausweichrouten, um den schwächeren Golfer nicht zu überfordern. Will der Spieler allerdings bei seinen Schlägen ein Risiko eingehen, muss er neben einem größeren potenziellen Erfolg auch mit einer höheren Strafe rechnen. Am Karer Pass auf einer Höhenlage von 1.700 Metern ist schon eine gewisse Grundkondition Voraussetzung, um den Parcours mit Erfolg zu bespielen. Der Lohn dafür – die Erinnerung an neun höchst unterschiedliche Spielbahnen, die jeder Golfer einmal gespielt haben sollte, und eine in Europa wohl einmalige Bergkulisse samt Panoramablick. Eppan: Golfrestaurant, Winebar und Grillhouse Nur einige Kilometer von Bozen entfernt, leicht erreichbar mit großem Parkplatz, hat sich das Golfrestaurant zum beliebten Treffpunkt auch für Geschäftsleute mittags und abends entwickelt. Passend in diesem modernen Restaurationskonzept befindet sich gleich am Eingang die Showküche, gewissermaßen eine Bühne für die Köche.

GC EPPAN & GC CAREZZA 02/2019 9 Foto © Edmund Hohrenk Foto © Edmund Hohrenk An der Winebar lässt es sich gemütlich sitzend eine Weinverkostung entsprechend zelebrieren. Wer weniger Zeit hat, dem seien die Vorspeisen wie frisch zubereitete Teigwaren, cremige Risottos und verführerisch duftende Pizzen aus dem Steinofen empfohlen. Golfgäste und Geschäftsleute Ein besonderes Angebot gibt es derzeit für Spieler unter 30 Jahren – eine Clubmitgliedschaft um 40 bis 80 Prozent Ermäßigung. Infos dazu an der Rezeption. Abgesehen vom Golfangebot, steht Golf & Country in Unterrain auch für eine ganz besondere Gastronomie: The Lodge – ein Golfhotel direkt am Golfplatz mit bestechendem 360-Grad-Panorama von der Dachterrasse aus, von den Dolomiten bis zu den Obstgärten und Weinberge des Etschtals. Ein weiteres Angebot für Geschäftsleute ist ein hochtechnisch ausgestatteter Konferenzraum (Flachbildmonitor, Audioanlage, Bluetooth-Verbindung und WiFi) für erfolgreiche Meetings bis zu 30 Teilnehmern. Wichtige Partner treffen sich in einer entspannten Atmosphäre in Eppan, gut gelegen und leicht erreichbar. Dazu kommt für Golfer und Nichtgolfer gleichermaßen Wellness (Massagen, Sauna und Pool)- und das Fitnessangebot. Zur Verfügung steht eine Fitnessanlage mit Geräten der neuesten Generation. Ein professionell ausgebildetes Fitnessteam betreut das Training und macht auch den Check (Milchsäuretest), wie gut und gesund der Körper für die Zukunft gerüstet ist. Trainingszentrum Freudenstein ganzjährig geöffnet Eine großflächig angelegte Driving Range mit einer Pitching Area, einem Putting Green und vier Übungslöchern. Für Einsteiger, Fortgeschrittene und Single- Handicap-Spieler gibt es ausgeklügelte Trainingssysteme. Einsteigern wird das Handicap in erreichbare Nähe gebracht, Fortgeschrittene verbessern den gesamten Ablauf, und Profis können an ihrem Swing und Distance arbeiten. Die Golfschule bedient sich nicht nur der Erfahrung des Pros, sondern auch moderner technischer Instrumente, um das Spiel von der Pike auf zu lernen bzw. zu perfektionieren. GC Eppan „The Blue Monster” Unterrainer Straße 74 | 39057 Eppan Tel. 0471 188 8164 info@golfandcountry.it | www.golfandcountry.it GC Carezza „The Mountain Beast“ Karer-See-Straße 171 | 39056 Welschnofen Tel. 0471 188 8167 golf@golfandcountry.it | www.golfandcountry.it

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it