Aufrufe
vor 4 Wochen

Radius Golf 2019

  • Text
  • Petersberg
  • Golfclub
  • Handicap
  • Golfer
  • Loch
  • Lana
  • Thaler
  • Golfplatz
  • Eppan
  • Golfclubs

20

20 02/2019 GC PETERSBERG Die „Star-Tour“ Keine andere Turnierserie in Südtirol ist mit der sogenannten Star-Tour zu vergleichen. Seit 19 Jahren ein Paradebeispiel dafür, wie man den Golfsport mit Freundschaft, Gesellschaft und kulinarischen Highlights kombinieren kann. Wo unterhält es sich besser als beim Golfspielen mit Freunden und später bei ausgezeichnetem Essen und exzellenten Weinen? Der Austragungsmodus war von Anfang an ein voller Erfolg – mit inbegriffen nach dem 4. Turnier die Abschluss-Preisverteilung samt kulinarischem Höhepunkt im Hotel Cristal. Spedition Oberhammer-Heinz-Fischnaller-Preis: Bei jedem Turnier werden zwei Sonderpreise für die Spieler in der Mitte der Nettowertung vergeben – ein Herren- und ein Damenpreis. Juwelier Parth-Hole in one / Nearest to the pin: Mit einem Hole in one auf Loch 17 erhält die Spielerin oder der Spieler eine LONGINES-Uhr von Juwelier Parth, spielt niemand ein Hole in one, so wird die Uhr (Damen oder Herren) an den besten „Nearest to the pin“ aller vier Star- Tour­ Turniere vergeben. Termine: 5. Mai: Stableford-Einzel mit Kanonenstart 10. Mai: 2-Ball-best-ball-medal mit Kanonenstart, 16. Juni: Gourmet-Turnier-Louisiana für 2er-Mannschaften, 30. Juni: Finale – Stableford; Preisverteilung und Abschlussfeier im Hotel Cristal mit Grillen auf der Terrasse, Dessert buffet, Vergabe von Sonderpreisen und Musik. Weitere Infos unter www.golfclubpetersberg.it PARTNER & SPONSOREN Sonderpreise von: 30 Jahre Hella-Turnier Seit es den Platz am Petersberg gibt, wird auch das Hella-Turnier gespielt. Kurt Tetter, „Hella-Mann der ersten Stunde in Südtirol“, ist von Anfang an Mitglied des Golfclub Petersberg, hat in Petersberg den Golfsport kennen- und lieben gelernt und ist als Sponsor Vertreter auch Veranstalter des ältesten Golfturniers in Südtirol; durchgehend von 1989 bis 2019 wurde es nie abgesagt oder verschoben. Kurt Tetter mit seinem großen Freundes- und Bekanntenkreis hatte es als Organisator nicht notwendig, eigene Einladungen zu versenden. Kaum wurde im Frühjahr der Turnierkalender des Golfclubs veröffentlicht, haben die Golffreunde seinen Termin nicht im PC oder Smartphone, sondern damals noch in der Agenda vorgemerkt. Mit dabei immer auch führende Unternehmer aus ganz Südtirol. Ebenfalls Programm ist das seit 30 Jahren gleiche Menü, welches von den Köchen des Clubrestaurant in ausgezeichneter Qualität zubereitet wird. (Gulasch, Knödel, Krautsalat und als Nachspeise Kaiserschmarren). Dazu gehörte immer auch eine ausgezeichnete Weinbegleitung von den bekanntesten Kellereien des Landes. Gespannt sind Freunde, Kunden und Sponsoren auch auf die „Begrüßungsrede“ von Kurt – meist nicht länger als drei Sätze, dafür aber sehr pointiert … (lange Reden schwingen und mit viel Worten wenig sagen, ist nicht seine Stärke). Ausgezeichnete Stimmung im „Hole Nr. 19“ und bei der Prämierung sind ebenfalls Attribute, die zu diesem Turnier gehören. Zu später Stunde, der eine mit, der andere ohne Pokal, wird die Heimreise angetreten mit der Gewissheit: Nächstes Jahr sind wir wieder dabei beim Hella-Turnier! Kurt Tetter anlässlich des ersten Hella-Turniers 1989

Perfekt in Form und Funktion Sonnenschutz von HELLA Leibungssystem TRAV ® frame Einfach durchdacht Raffstores & Außenjalousien Die schönste Form, das Tageslicht zu lenken Markisen Stilvolle Lebensräume im Freien Pergolen Wohnen im Freien www.hella.info

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it