Aufrufe
vor 2 Jahren

Golf in Südtirol 2018

  • Text
  • Lana
  • Handicap
  • Golfclub
  • Pustertal
  • Golfer
  • Turniere
  • Turnier
  • Eppan
  • Damen
  • Loch

26

26 02/2018 gc sterzing Vieles neu beim GC Sterzing Gerold Häusler hat nach vielen Jahren intensiver Arbeit, in der sehr viel Zeit und Geld in den GC Sterzing investiert wurden, sein Amt zurückgelegt. Auch Karl Tatz, der gemeinsam mit Häusler sehr engagiert war, hat sich zurückgezogen, hilft aber immer noch mit. Mit Andy Venturini gibt es seit Jänner einen neuen Präsidenten, dem ein neu gewählter Vorstand zur Seite steht. Der neue Präsident hat sich mehrere Ziele gesetzt; er möchte unter anderem die derzeitige 7-Loch-Anlage erweitern, um letztendlich früher oder später auf 9 Loch zu kommen. Ihm zur Seite stehen erfahrene und engagierte Mitglieder. Großes Anliegen ist es, vermehrt Gäste der Ferienregion Sterzing-Ratschings auf das Golfen aufmerksam zu machen, um dadurch mehr Leben am Golfplatz zu haben. Ladies Cup und Senioren Seit der Saison 2016 stellt auch der GC Sterzing eine Ladies- Mannschaft. Gleich im ersten Jahr schaffte es die Mannschaft auf den vierten Gesamtplatz. In der letzten Saison kämpfte sie um den Sieg mit, musste sich am Ende aber den Ladies vom GC Passeier knapp geschlagen geben. Obwohl der GC Sterzing nur über eine 7-Loch-Anlage verfügt, gelang es den Sterzingerinnen in den zwei vergangenen Jahren, tolle Turniere auszurichten. Zudem wurden den ganzen Tag über die Ladies aus dem ganzen Land mit kulinarischen Köstlichkeiten versorgt. Auch die Senioren im Golfclub Sterzing sind sehr aktiv und ehrgeizig. Obwohl man im Golfsport bereits mit 50 Senior ist, spielen in erster Linie „die jung gebliebenen über 60-Jährigen“ mit. In den letzten Jahren konnten die Mitglieder stets vorne mitmischen. Heuer wollen sie ganz vorne landen, so die Aussage einiger Senioren mit dem Neo- Pensionisten Josef Turin an der Spitze. Pro + Kurse speziell für die Jugend Martin Turley kommt jeden Mittwoch nach Sterzing. Heuer will man sich vor allem der Jugend widmen – eigene Jugendkurse werden angeboten, um möglichst viele von der tollen Sportart zu begeistern. Letztes Jahr konnten bereits einige Jugendliche angeworben werden, und hier will man anknüpfen. Im Frühjahr finden im GC Sterzing verschiedene Schnuppernachmittage für interessierte Golfeinsteiger statt. Weiterführende Kurse für Anfänger werden über die Sommermonate angeboten. Auch für Kinder und Jugendliche organisiert der Club Trainingseinheiten über die Sommermonate. GC Sterzing Stadtplatz 3 | 39049 Sterzing Tel. 333 815 43 50 info@golf.bz.it | www.golf.bz.it

aktuell 02/2018 27 „Wer früher anfängt … … hat länger Spaß. Golf kann man in jedem Alter beginnen: Kinder können bereits ab 5 Jahren in Kinder-Jugendgruppen spielerisch und mit Koordinationsübungen den Golfsport kennenlernen. Jugendliche können sich beim Golfen sowohl in Einzelals auch in Mannschaftswertungen mit Freunden sportlich messen und gemeinsam die Freizeit (draußen als Alternative zur Digitalwelt) verbringen. Eine Altersgrenze nach oben gibt es für den Einstieg nicht, wobei sehr viele Erwachsene im Nachhinein sagen: „Hätte ich doch schon früher mit dem Golf angefangen …!“ Dazu gibt es unzählige Studien, die aufzeigen, dass Golf eine gesunde Sportart ist. Dies ist eigentlich nicht dem Spiel selbst geschuldet, sondern der Tatsache, dass man sich im Freien über einen längeren Zeitraum bewegt und dabei Entspannung finden kann. Das ist natürlich auch ohne Golfschläger möglich, aber mit Golfball ist die Herausforderung größer. Golf – Spiel, Sport und Abwechslung Wer grundsätzlich einen sportlichen Ehrgeiz hat und gesetzte Ziele erreichen will, hat mit dem Golfsport eine lebenslange Aufgabe gefunden, denn es lassen sich immer wieder neue Ziele setzen. Angefangen von der Platzreife zum ersten Handicap bis hin zu einer Verbesserung des Handicaps und des Spielens unterschiedlichster Plätze wird dieser Sport nie langweilig. Mit verschiedensten Wettspielen auf unterschiedlichen Ebenen von Clubturnieren, Landesmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften bis hin zur olympischen Disziplin bietet der Golfsport in diversen Alterskategorien für jede Etappe die entsprechende Herausforderung. Keine Runde Golf gleicht einer anderen. Man lernt unterschiedlichste Menschen kennen, die die Leidenschaft fürs Golfen teilen und nicht selten sind aus dem Sport heraus gute Freundschaften entstanden. Ein weiterer Reiz dieses Sports besteht auch aus den verschiedenen Golfplätzen. Am Meer oder in den Bergen mit schweren und leichten, flachen und steilen Platzgegebenheiten – die Möglichkeiten sind endlos. Fangen Sie an – es warten viele Plätze auf Sie! Beim Golfen ist sogar Zusehen gesund ... Golf spielen ist gesund, da sind sich die Experten einig. Eine aktuelle Studie ergänzt die Empfehlung nun mit einem Zusatz: Auch Golf ansehen ist gesund. Einzige Bedingung: Man muss es vor Ort tun, nicht vor dem Fernseher. Wissenschaftler von der University of Edinburgh untersuchten das Verhalten von Golfzuschauern auf Profiturnieren. Das Ergebnis: Die allermeisten legen deutlich mehr Schritte zurück als das allgemein empfohlene Tagespensum. Beim Paul Lawrie Match Play auf der European Tour 2016 kamen die Zuschauer auf im Schnitt 11.500 Schritte. Das sind fast doppelt so viele wie dem Normalbürger zur Gesundheitssteigerung empfohlen werden. „Gehen ist die beste Maßnahme für ihre Gesundheit und lässt sie länger leben“, sagt Studienleiter Andrew Murray. „Die Ergebnisse dieser Pilotstudie zeigen, dass Golfzuschauer von der Aktivität profitieren und ihre Gesundheit verbessern können.“ Und: „Das alles, während sie hochklassigen Sport aus nächster Nähe beobachten.“ 39031 Bruneck • Tel. 0474 551 553 • info@suedtirol-tueren.com • www.suedtirol-tueren.com SCHÖNE TÜREN FÜR EIN SICHERES UND WARMES ZUHAUSE Mit einer Tür oder einem Garagentor von Südtirol Türen profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung. Wir beraten unsere Kunden in jeglichen Fragen rund um die perfekte Eingangstür oder das passende Garagentor. Egal, ob Haustüren aus Aluminium oder Holz – durch unsere vielfältigen Produkte ergeben sich unzählige Kombinationsmöglichkeiten. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei! Lassen Sie sich von unserer großen Produktauswahl inspirieren und besuchen Sie unseren Showroom am Nordring in Bruneck oder kontaktieren Sie uns für eine ausführliche Beratung gleich direkt – wir freuen uns auf Sie! Ihr Team von Südtirol Türen.

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it