Aufrufe
vor 2 Jahren

Radius Golf 2013

  • Text
  • Pustertal
  • Golfclub
  • Loch
  • Spieler
  • Georg
  • Mitglieder
  • Bozen
  • Golfplatz
  • Golfer
  • Turniere
  • Radius

26

26 03/2013 20 jahre gc pustertal 20 jahre gc pustertal 03/2013 27 Jugendteam 2002 Hagelschauer auf der 6-Loch-Anlage 2002 gefühl ist auch heute noch typisch für den Golfclub Pustertal. „Hier läuft alles ein wenig anders, als anderswo. Wir sind locker (außer bei der Anwendung der Golfregeln), es herrscht eine lässige Kleiderordnung, wir sind kein bisschen elitär, wir haben Mitglieder aus allen sozialen Schichten“, fasst Georg Beikircher die Atmosphäre im Club zusammen. 2002 Gründung der Golframa 2002 machte der Club einen weiteren Sprung voran. Es wurde die Betreibergesellschaft Golframa gegründet, zunächst als GmbH, später dann als AG. Viele Mitglieder des Clubvorstands wechselten in den Verwaltungsrat über, Freiberufler, Personen aus Wirtschaft und Tourismusgewerbe. Ende 2003 zählte der Golfclub stolze 287 Mitglieder; es konnten weitere Areale vom Harrasserhof gepachtet werden, 2005 wurde die erste 9-Loch-Anlage mit 36 ha Fläche in Betrieb genommen. Die Finanzierung lief zum Teil über die Mitgliedsbeiträge, über Beiträge der Golfhotels, über Sponsoren und über Aktienzeichnungen. Vom Land gab es keinerlei Förderung. Pechsträhne und Finanzielle Krise 2005 kam dann die große Krise. Die Baukosten für die neun Loch waren höher als veranschlagt, da der Grund sich als sehr felsig erwies, die Umweltausgleichmaßnahmen schlugen ebenfalls höher zu Buche als geplant. Das Clubhaus brannte aus; das mobile Holzhaus aus zweiter Hand wurde kurz nach der Firstfeier Opfer der Unachtsamkeit eines rauchenden Spaziergängers. Gleichzeitig öffnete sich der Club. „Solange nur sechs Loch zur Verfügung standen“, erinnert sich Beikircher, „waren wir sozusagen unter uns. Mit den neun Loch kamen auch die Gäste.“ Und das Schöne, sie kehrten wieder. Der GC Pustertal verfügt mit seiner 9-Loch-Anlage über einen Platz, der auch verwöhnte Spieler zufriedenstellen kann. Die Anlage ist perfekt gepflegt, der Parcours abwechslungsreich mit Wald, Wiesen und Feuchtgebieten. Er passt sich gut der Landschaft an, ist weit genug von den Bergen entfernt, die ein grandioses Panorama bieten und vor allem, im Alpenraum eine absolute Seltenheit, er ist sehr weitläufig. Golf und Schule Der GC Pustertal hat von Anfang an in den Nachwuchs investiert. Eine Grundentscheidung, die sich auszahlt. Nicht nur, weil viele Kinder auch ihre Eltern nachgezogen haben und es dem Club an Nachwuchs nicht fehlt. Auch die Verbindung Golf und Mittelschule, die der Club seit mehr als acht Jahren pflegt, hat dazu beigetragen, dass der Golfplatz ein Bestandteil des Sozialgefüges der umliegenden Gemeinden geworden ist. Jedes Jahr bieten die umliegenden Schulen des Brunecker Schulzentrums ein zweimonatiges Wahlprogramm auf dem Golfplatz an. Die Kosten dafür trägt der Golfclub. Bis zu 50 Jugendliche nehmen jedes Jahr an diesem Programm teil. Viele bleiben dem Club nach Abschluss der zwei Monaten erhalten. Die ideale Anbindung Brand Clubhouse Sommer 2005 über den Citybus und die Stadtnähe ermöglicht den Jugendlichen auch alleine zum Golfplatz zu kommen. Eine Möglichkeit, die von vielen gerade während der langen Sommerferien wahrgenommen wird. Die Zukunft setzt auf 18 Die finanzielle Krise ist überwunden, der Club konsolidiert. Der GC Pustertals ist zu einer festen Größe im Fremdenverkehrsprogramm des Pustertal geworden und so in sein Umfeld integriert wie nur wenige der Golfplätze in Südtirol. Als neue Herausforderung steht nun die Realisierung des 18-Loch-Platzes an. Ein neues Abenteuer, dem die Mitglieder des Pustertaler Clubs mit Spannung entgegensehen und ein schönes Geschenk zum zwanzigjährigen Bestehen. Loch 6, Skizze von Arch. Alvise Rossi Fioravanti REALITÄTENBÜRO Meine Erfahrung, Ihr Vorteil! Seit über 35 Jahren betreuen wir unsere Kunden im Pustertal, Eisacktal und Wipptal mit viel Freude und Leidenschaft! Beim Ankauf oder Verkauf begleiten wir Sie mit höchster Seriösität und Sorgfalt. Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen! RESTAURANT HOTEL MUSIK die beste Beratung die beste Gastlichkeit die beste Musik www.immoka.com 0474/554 666 Bruneck, Europastr. 15 Tel. 0471 975728 - www.giacomuzzi.it DER BESTE SERVICE

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it