Aufrufe
vor 2 Jahren

Radius Golf 2013

  • Text
  • Pustertal
  • Golfclub
  • Loch
  • Spieler
  • Georg
  • Mitglieder
  • Bozen
  • Golfplatz
  • Golfer
  • Turniere
  • Radius

12

12 03/2013 golfclub golfclub Georg Hochkofler Tel. 0471 081 563 grafik@mediaradius.it Fashion for women Verwaltung Präsident: Hubert Christof Vize-Präsidentin: Edith Isotti Sekretariat: Martina Thaler Direktor: Hans Peter Thaler Präsident der Sportkommission: Josef Gasser Pro: Anthony Jackson Tarife 2013 Greenfee an Wochentagen/Feiertagen: 68/76 € Ermäßigung für 9-Loch-Runden: 35 % Driving-Range: 8 € Driving-Range Golf-Hotel-Gäste: 5 € 20 % Ermäßigung für Mitglieder der Südtiroler Clubs und für Gäste der 14 angeschlossenen Hotels Ordentliche Mitglieder: 1.400 € (+ 75 € FIG-Ausweis) Jugendliche und Studenten je nach Alter: 290 - 775 € Im Sekretariat: Laura und Martina Thaler Club am Freitag den „Volksbank Senior Day“. An diesen vergnüglichen Nachmittagen mit einer Runde Golf sind alle Mitglieder und Gäste anschließend immer zur gemütlichen, gemeinsamen Marende eingeladen. Der Turnierauftakt wird am 27. April Eröffnungslouisiana für Mannschaften zu je vier Spielern sein. Die wichtigste Veranstaltung des Clubs sind die vier Turniere der Star-Tour mit Finale am 29. Juni und anschließender Preisverteilung und Abschlussfeier im Hotel Cristal in Obereggen. Die traditionsreichsten Turniere des Clubs sind hingegen die HELLA Golf Trophy und das FINSTRAL-Turnier, die beide seit 1990 alljährlich ausgetragen werden und nun schon zum 24. Mal am 2. Juni und 29. September stattfinden. Die Clubmeisterschaften sind für den 21./22. September angesetzt. Die Clubmeister des Jahres 2012 sind Ulrike Wenter und Joachim Oberrauch, Match-Play-Sieger wurden Nicoletta Pederiva und Werner Gamper. Vielseitig und anspruchsvoll Es ist immer wieder ein besonderes Erlebnis in Petersberg zu spielen. Der Parcours ist mit seinem besonderen Flair und der schönen Aussicht nicht nur landschaftlich ein Genuss, sondern setzt auch hohe technische Ansprüche an ein gutes Spiel. Jeder Schlag sollte gut durchdacht sein, denn die Natur um das Fairway mit dem eng stehenden, alten Baumbestand und den leichten Hanglagen verzeiht keine Fehler. Nur mit Strategie und Präzision ist das Optimale zu erreichen. Es gibt eine Reihe von Doglegs und lange Bahnen wie die 11, ein 476 Meter langes Par 5, aber auch Kanzelabschläge sowie gut verteilt Teiche und Bunker. Das schwierigste Loch ist zweifellos das Par 4 der Fünf. Ganz am Ende des Parcours erhöht sich der Schwierigkeitsgrad noch mit dem wohl schönsten und eindrucksvollsten Loch des Platzes, Loch 17, ein Par 3 mit rund 140 Metern Länge. Mit einem erhöhten Abschlag wird der Ball über einen alten Mühlenteich auf das dahinter liegende Green gespielt. Die Aussicht vom Abschlag ist einmalig, man sieht das Green von Loch 1, der Blick geht dabei hinunter bis ins Etschtal. An schönen Tagen reicht die Sicht bis zur Brentagruppe im Trentino. Danach wartet der letzte Abschlag der Runde, erhöht, ganz hinten im Wald. Jede Runde ist verschieden, auf diesem Platz kommt auch nach mehrmaligem Spiel garantiert keine Langeweile auf. Bei den Südtiroler Ladies Nr. 1 Bereits zum dritten Mal in Serie konnten sich im vergangenen Jahr die Damen des Golfclubs Petersberg den Sieg im Südtiroler Ladies Cup sichern. Sie gewannen drei der sechs Turniere. Gemeinsam trainiert wird alle zwei Wochen am Ladies Day, am Dienstagnachmittag. Gut ein Drittel der rund 350 Petersberger Mitglieder sind Frauen. Aber auch die Senioren sind sehr aktiv und es wird seit Jahren eine gezielte Jugendarbeit betrieben. Im Golfclub Petersberg sind 350 Mitglieder eingeschrieben, rund zehn Prozent sind Kinder und Jugendliche. Für den Nachwuchs wird die gesamte Saison hindurch ein spezielles Training angeboten. Das Training findet immer am Freitagnachmittag statt. Nach dem Training können die Jugendlichen gemeinsam alleine auf dem Platz spielen. Bis 20 Kinder und Jugendliche waren in den letzten Jahren regelmäßig dabei. Im Juli und August werden zusätzlich mehrere Wochen „Spachen und Golf“ angeboten. An den Vormittagen werden in einem angenehmen Ambiente mit professionellen Sprachlehrern Vokabeln und Grammatik gepaukt, am Nachmittag geht es zum Golfunterricht und Golfspiel hinaus auf die Übungsanlagen und Greens. Die detaillierten Programme und Einschreibeformalitäten werden ab Mai auf der Internetseite des Clubs veröffentlicht. Einsteigerpaket mit Privatstunden So macht der Start in den Golfsport richtig Spaß: Das seit Jahren bewährte Einsteigerpaket für heuer 320 Euro umfasst nicht nur acht Trainerstunden inklusive Driving-Range- Bälle mit dem Golflehrer Anthony Jackson zu je 30 Minuten und die direkte Verbandseinschreibung mit FIG-Ausweis, auch die Schläger werden gratis zur Verfügung gestellt. Die Übungsanlagen können für die Dauer von zwei Monaten kostenfrei genutzt werden. Geübt wird auf einer großzügigen Driving-Range, zwei Putting-Greens, Pitching-Green und am Übungsbunker. Mit dem Erreichen eines guten Niveaus und dem Erhalt der Platzreife ist das erste Green- Fee für 18 Loch an einem Wochentag der Höhepunkt des Kurses. Das inklusive Golf-Regel-Buch und ein Golfhandschuh komplettieren die Ausstattung der Neueinsteiger, die nun gut gerüstet ihre ersten Runden drehen können. Viele Urlauber nutzen die interessanten Angebote für einen Golfurlaub in Südtirol. Die Gastspieler der 15 Mitgliedshotels erhalten im Club Sonderbedingungen. Beliebt ist bei den Gästen vor allem die Südtiroler Golfcard. Sie ist in ganz Südtirol in mehr als 80 Hotels erhältlich und umfasst vier Green- Fees nach freier Wahl zu einem sehr interessanten Preis. Kurse und Übungsstunden jeden Niveaus und Alters werden auf Anfrage in Gruppen oder Einzelunterricht abgehalten. Der Golfpro verfügt über modernste technische Geräte, die während des Unterrichts unter anderem zur Schwunganalyse genutzt werden können. INFO Golfclub Petersberg Unterwinkl 5 | 39050 Petersberg/Deutschnofen Tel. 0471 615 12 | Fax 0471 615 229 info@golfclubpetersberg.it | www.golfclubpetersberg.it PER TE BY KRIZIA ELENA MIRO FOR.ME LUISA VIOLA BOZEN - LAUBENGASSE 27 - TEL. 0471 972 044

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it