Aufrufe
vor 2 Monaten

Radius Eishockey 2018

  • Text
  • Saison
  • Abwehr
  • Spieler
  • Bozen
  • Angriff
  • Mailand
  • Alexander
  • Rittner
  • Eagles
  • Trainer

24 SPORT C

24 SPORT C 2018 AlpsHL: Die Kader HC Fassa Pos. Nr. Name Geboren cm kg Tor Abwehr Angriff EC Salzburg II Pos. Nr. Name Geboren cm kg 30 Nicolas Wieser 30.08.97 184 80 31 Leevi Laakso (FIN) 12.06.98 183 82 3 Jesper Kokkila (FIN) 21.09.98 182 84 5 Daniel Wirt 13.04.00 184 78 9 Lucas Birnbaum 09.06.97 191 91 10 Tobias Schmitz (GER) 18.05.97 193 93 13 Filip Hadamczik (GER/TCH) 03.03.00 181 74 18 Paul Stepelfeldt 20.09.98 187 86 20 Alexander Frandl 12.09.99 184 83 23 Kilian Zündel 17.01.01 178 75 25 Lukas Schreier 24.12.99 177 68 28 Valtteri Meisaari (FIN) 21.02.99 189 97 Tor Abwehr 4 Carl Zimmermann (GER) 13.01.99 176 87 6 Bastian Eckl (GER) 27.08.00 189 80 7 Filip Varejcka (GER) 09.01.01 180 84 8 Maximilian Rebernig 03.09.00 191 82 11 Samuel Witting 14.01.98 175 78 12 Paul Huber 10.06.00 193 92 14 Dennis Lobach (GER) 11.03.00 177 67 15 Julian Klöckl 16.03.98 177 76 17 Oliver Nordberg (SWE) 12.03.98 179 87 19 Aljaz Predan (SLO) 24.07.00 174 65 21 Yannic Pilloni 31.07.98 176 77 22 Marcel Zitz 16.04.99 179 71 24 Elias Wallenta 04.01.99 168 69 26 Justin Schütz (GER) 24.06.00 178 78 27 Casper Evertsson (SWE) 01.06.98 189 99 29 Nico Feldner 11.10.98 189 88 Trainer: Teemu Levijoki (neu) Prognose: Platz 7 Angriff 1 Gianni Scola 31.08.95 180 72 31 Michele Lazzer 12.09.96 183 75 55 Marco Lorenz 15.01.97 177 71 6 Channing Bresciani (CAN) 05.03.93 183 84 15 Nathan Bruyere (CAN) 21.07.92 193 110 17 Soel Constantin 17.04.94 178 82 26 Marco Marzolini 27.01.97 175 72 27 Dennis Kusstatscher 04.05.00 170 72 68 Sebastiano Soracreppa 12.09.99 183 79 4 Diego Iori 20.05.86 175 91 9 Massimo Zanet 05.01.98 180 73 11 Nik Trottner 20.04.99 163 70 18 Ivan Lauton 13.07.99 160 66 25 Anton Östman (SWE) 30.10.90 187 84 29 Martin Gran (NOR) 12.11.96 181 77 33 Cesare Sottsass 12.05.94 178 74 37 Andrè Vigl 16.03.98 171 70 44 Davide Schiavone 15.03.99 182 78 47 Elias Thum 27.04.97 183 80 72 Martin Graf 10.11.96 173 72 76 Andre Odorizzi 07.01.99 183 76 93 Martin Castlunger 18.12.93 169 70 98 Hannes Oberrauch 22.05.98 180 82 Trainer: Teppo Kivelä (bestätigt) Prognose: Platz 15 Klagenfurter AC II Pos. Nr. Name Geboren cm kg Tor Abwehr Angriff 33 Florian Vorauer 09.12.99 186 71 53 Jakob Holzer 02.12.98 180 76 Jakob Brandner 16.05.01 189 85 Fabian Horn 06.02.01 178 66 4 Kele Steffler 05.09.98 184 83 9 Wolfgang Puff 20.11.98 187 85 32 Niklas Würschl 28.08.99 180 76 52 Christoph Duller 14.02.94 188 102 65 Michael Kernberger 24.01.97 184 83 84 Ramon Schnetzer 12.08.96 178 80 86 Thimo Nickl 04.12.01 187 72 Jonathan Bergmann 02.09.01 182 75 Alexander Moser 22.06.01 183 75 Thomas Patterer 19.09.00 184 81 Mario Petrovitz 16.10.94 185 85 22 Valentin Ploner 24.05.00 191 85 43 Dennis Sticha 05.08.98 183 82 47 Marcel Witting 23.09.95 176 84 80 Niki Kraus 21.11.96 182 82 89 Markus Pirmann 21.01.89 182 84 91 Philipp Kreuzer 01.04.95 177 78 94 Philipp Cirtek 03.01.94 184 80 97 Fabian Hochegger 08.05.01 175 73 98 Daniel Obersteiner 02.02.98 176 81 David Marek 17.04.00 176 75 Mark Kompain 13.07.96 184 94 Simon Hammerle 08.08.98 178 85 Valentin Hammerle 08.08.98 181 83 Niklas Ofner 20.03.01 175 62 Luca Rodiga 11.04.98 173 66 Tommaso Topatigh (ITA) 15.01.99 173 80 Trainer: Kirk Furey (neu) Prognose: Platz 17 HC Mailand Pos. Nr. Name Geboren cm kg 39 Martino Valle Da Rin 31.12.89 183 83 40 Federico Tesini 19.11.92 182 78 4 Francesco De Biasio 05.02.85 167 77 5 Alessandro Re 20.07.86 186 92 6 Andreas Radin 17.04.94 180 86 17 Stefan Ilic (SRB) 27.03.90 188 86 21 Andrea Fadani 20.07.99 181 74 32 Andrea Schina 09.11.93 180 76 44 Maks Selan (SLO) 20.11.88 184 92 8 Andrea Pirelli 08.04.98 178 70 9 Aleksandr Petrow (EST/ITA) 25.05.83 183 88 11 Davide Xamin 19.03.96 185 100 12 Guillaume Doucet (CAN) 12.09.86 176 79 14 Simone Asinelli 30.09.98 181 83 15 Edoardo Caletti 16.07.86 183 88 23 Marcello Borghi 22.03.93 185 87 31 Eric Pance (SLO) 10.04.91 178 80 74 Gianluca Tilaro 03.04.96 181 75 78 Francis Verreault-Paul (CAN) 07.05.87 178 85 88 Tommaso Terzago 06.06.94 180 87 97 Mattia Alario 03.09.97 186 79 Trainer: Drew Omicioli (neu) Tor Abwehr Angriff Prognose: Platz 14 Laibach Pos. Nr. Name Geboren cm kg 30 Tilen Spreitzer 09.05.97 174 70 33 Zan Us 10.06.96 180 83 7 Luka Zorko 27.02.97 196 94 9 Kristjan Cepon 12.11.95 193 95 11 Nik Grahut 09.09.97 178 82 18 Jaka Bernard 02.07.00 174 70 21 Ziga Svete 13.04.85 180 82 28 Ales Kranjc 29.07.81 182 91 44 David Planko 20.06.93 180 82 71 Nejc Brus 24.06.99 180 83 77 Uros Batic 20.07.95 196 100 12 Janez Orehek 06.08.97 186 80 13 Aljaz Chvatal 22.01.96 186 90 14 Martin Bohinc 30.03.00 176 77 16 Ales Music 28.06.82 176 83 17 Mark Sever 17.08.98 179 68 19 Gal Koren (SLO/CRO) 16.01.92 184 84 20 Gregor Koblar 15.01.93 184 84 23 Marcel Lavrisa 03.06.00 170 64 26 Patrik Tislar 01.03.99 175 69 81 Saso Rajsar (SLO/CRO) 18.08.88 175 81 88 Miha Zajc 08.12.96 188 91 90 Anej Kujavec 04.01.99 180 75 91 Zan Jezovsek 22.04.97 184 98 97 Luka Ulamec 14.07.97 182 80 Trainer: Jure Vnuk (bestätigt) Tor Abwehr Angriff Prognose: Platz 9 EHC Lustenau Pos. Nr. Name Geboren cm kg Tor Abwehr Angriff 30 Lukas Reihs 29.04.00 185 60 33 Timo Waldherr 22.10.97 183 77 35 Maris Jucers (LAT) 18.06.87 190 82 2 Stefan Hrdina 22.03.95 182 80 20 Philipp Winzig 22.03.83 181 82 21 David Kreuter 21.02.95 182 75 24 David Slivnik (SLO/AUT) 27.06.87 185 88 32 Daniel Stefan 06.05.90 181 90 98 Jonas Kofler 26.12.98 187 95 11 Mattias Adam 14.04.98 185 85 14 Dominik Oberscheider 16.07.95 175 80 15 Chris D‘Alvise (CAN) 28.01.86 175 71 19 Adis Alagic (SLO/AUT) 21.06.94 193 93 49 Jürgen Tschernutter 12.07.90 182 92 67 Thomas Auer 05.11.82 180 90 71 David Labrecque (CAN) 27.01.90 183 88 75 Max Wilfan 16.01.91 176 80 86 David König 24.11.99 172 71 87 Marc-Olivier Vallerand (CAN) 17.04.89 180 77 88 Johannes Lins 01.02.95 168 76 89 Philipp Putnik 08.09.92 184 88 91 Martin Grabher-Meier 21.11.83 182 85 92 David Franz 28.10.92 177 87 93 Philipp Koczera 22.07.93 170 75 Trainer: Gerald Ressmann (bestätigt) Prognose: Platz 2

SPORT C 2018 25 „Furie“ wollen endlich ins Play-off 2 Mal startete der HC Gherdëina valgardena.it verheißungsvoll in die AlpsHL-Saison, 2 Mal war die Spielzeit jedoch noch vor Beginn des Play-offs beendet. Diesen Trend will der vierfache Italienmeister heuer brechen. Damit dieses Unterfangen gelingt, wurden dem eingespielten Kader im Sommer erstmals wieder Spieler aus anderen Landesteilen hinzugefügt – auch notgedrungen. „Es ist einfach schwer, den Nachwuchs für diese wunderbare Sportart zu begeistern. Hier haben wir ein großes Problem, das allerdings nicht nur unseren Verein im Würgegriff hält“, beklagt Guido Paur den Aderlass an einheimischen Spielern. Der ehemalige Nationalspieler kümmert sich beim HCG gemeinsam mit Pepi Linder um die sportliche Leitung. Im vergangenen Jahr setzte der stolze Traditionsverein ausschließlich auf Personal aus dem eigenen Tal, das durch ausländische Spieler ergänzt wurde. Nun aber haben mit Giancarlo Kostner, Martin Rabanser, Daniel Costa, Gabriel Senoner und Fabio Kostner neuerlich 5 Eigengewächse ihre Karriere beendet bzw. entschieden, kürzer zu treten und künftig für Farmteam-Partner HC Fiemme in der IHL aufzulaufen. Ein Trend, der anhält. Im Vereinssitz in Wolkenstein will man, den Abgängen zum Trotz, kein Klagelied anstimmen. „Wir mussten uns dem Problem stellen und selbst nach Lösungen suchen“, sagt Paur. Diese heißen Christian Willeit, Michael Sullmann und David Galassiti. Alle 3 kommen vom letztjährigen Ligakonkurrenten aus Neumarkt und sollen den Kader nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ bereichern. Gemeinsam mit den bestätigten Derek Eastman, David Roupec, Colin Long und Linus Lundström bilden sie eine solide Achse, auf die das Mannschaftsgerüst an einheimischen Grödner Spielern gesetzt wurde. Der HCG verfügt über eine kompakte Mannschaft, die den Vergleichskampf mit keinem der AlpsHL-Konkurrenten scheuen muss. Allerdings ist ein erfolgreicher Saisonverlauf an 2 Faktoren gekoppelt: Zum einen muss den Ladinern das Verletzungspech fernbleiben. Zum anderen wird entscheidend sein, ob einige Spieler den angestrebten Qualitätssprung schaffen. Eingespielt ist die junge Truppe jedenfalls, die es auf ein Durchschnittsalter von gerade 24,29 Jahre bringt. Str. Nives 17 39048 Wolkenstein Gegründet 1927 -Infografik: M. Lemanski HC Gherdëina HC GHERDËINA ASD Tel 338 7571276 Fax 0471 794409 Präsident Markus Rabanser Stadion Pranives-Stadion Größter Erfolg 2000 Zuschauer 4 Mal Italienmeister (zuletzt 1980/81) info@hcgherdeina.com www.hcgherdeina.com Christian Willeit

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it