Aufrufe
vor 1 Jahr

Radius City Clinic 2018

  • Text
  • Cityclinic
  • Patienten
  • Facharzt
  • Klinik
  • Juni
  • Chirurgische
  • Chirurgischen
  • Chirurgie
  • Bozen
  • Struktur
  • Radius

16 Juni

16 Juni 2018 cityclinic „Wir arbeiten im Team“ Dr. Markus Mayr ist Vizepräsident der CityClinic. Der auf knie- und minimalinvasive Hüftgelenksprothetik spezialisierte Orthopäde hat zusammen mit sechs Kollegen das Projekt CityClinic aus der Taufe gehoben. > Radius: Wie kam es zur Entscheidung, gemeinsam mit drei Anästhesistenkollegen eine neue Klinik zu gründen? Markus Mayr: Die Schaffung eines chirurgischen Fachzentrums in optimaler Lage für Patienten aus ganz Südtirol und darüber hinaus, in dem die Patienten und auch ihre Angehörigen nicht nur Kompetenz, sondern auch persönlichen Anspruch finden, war uns einfach eine Herzensangelegenheit. Die CityClinic verfügt über ausreichend Parkplätze, und mit unserem direkten Nachbarn, der Firma Microgate, ergeben sich interessante Synergien in Zusammenhang mit dem Zentrum Promotus, einem hochtechnologischen Zentrum für Sportmedizin, medizinische Trainingstherapie und Funktionsdiagnostik. > Radius: Sie haben mit den sechs weiteren Betreibern der Klinik beschlossen, über ihr eigenes Fachgebiet hinauszugehen, und haben weitere Fachärzte ins Boot geholt. M. Mayr: Unser Ziel war die Schaffung einer multidisziplinären chirurgischen Klinik. Zudem war mir die Mitarbeit an lokalen sowie internationalen Projekten zur Verbesserung der Patientenversorgung wie Mitarbeit am Südtiroler Endoprothesen­ Register, Teilnahme am Deutschen Knorpelregister und am „schmerzfreien Krankenhaus“ wichtig. Mit OrthoPlus waren wir Italiens erste zertifizierte Rapid-Recovery-Struktur, entsprechend ist die CityClinic auch nach diesen Richtlinien aufgebaut. > Radius: Und es stand von Anfang an fest, dass es sich um eine private Struktur handeln würde? M. Mayr: Wir haben keinerlei öffentliche Förderung erhalten, jeder von uns bringt seine Patienten mit. Konventionen bestehen derzeit in einzelnen Bereichen mit dem Sanitätsbetrieb. > Radius: Sie sind Vizepräsident der CityClinic. Was war Ihre Aufgabe während der Planungsphase? M. Mayr: Ich habe mich intensiv um die Finanzierung, den Bau und die architektonische Komponente gekümmert und eng mit unserem Bauleiter Andrea Andriolo zusammengearbeitet, der natürlich speziell für so hochtechnologische Strukturen wie eine Klinik es ist, ausgebildet ist. Gemeinsam haben wir die Technik, Sicherheitsplanung, die Inneneinteilung durchdacht und die technischen und gesetzlichen Vorgaben mit unseren Vorstellungen in Einklang gebracht. Auch in Zukunft werde ich mit diesen Thematiken befasst sein. Die CityClinic und auch der angrenzende Firmensitz der Microgate, der an technologischer Komplexität unserem Bau in nichts nachsteht, ist von Architektin Martina Biasi geplant worden. > Radius: Sie haben alles in Rekordzeit auf die Beine gestellt. M. Mayr: Die ursprüngliche Idee ist 2013 geboren, in zweieinhalb Jahren haben wir sie verfeinert und konkretisiert, und die definitive Planungs- und Bauphase hat weitere zwei Jahre in Anspruch genommen. > Radius: Am 12. März 2018 wurde die CityClinic eröffnet … M. Mayr: … und nur zwei Monate nach der Eröffnung haben wir bereits über 450 chirurgische Eingriffe durchgeführt. > Radius: Sie sind demnach zufrieden mit dem Start? Als Vizepräsident müssen Sie ja nicht nur auf sich selbst, sondern auf das Gesamtprojekt blicken. M. Mayr: Absolut! Wir haben bis jetzt ein ausgezeichnetes Feedback, von Patienten und auch von den Mitarbeitern. > Radius: Apropos Mitarbeiter. Gut ausgebildetes medizinisches Pflegepersonal ist ja absolute Mangelware. M. Mayr: Da haben sie recht, und ich muss zugeben, dass die Suche nach kompetentem Personal eine unserer größten Herausforderungen war und auch noch ist: Wir haben qualifizierte Mitarbeiter für Operationssäle, Day Hospital, Ambulanz und Verwaltung gefunden, darüber sind wir sehr glücklich. > Radius: Welche Voraussetzungen verlangen Sie? M. Mayr: Neben einer guten Ausbildung und Berufserfahrung legen wir großen Wert auf Zweisprachigkeit, auf Freundlichkeit und auf die Gabe zur Empathie. Wir arbeiten hier im Team, legen Wert auf eine flache Hierarchie und auf die Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit nicht nur mit den Ärzten und untereinander, sondern auch mit den Patienten und deren Angehörigen.

cityclinic Juni 2018 17 CityClinic und mehr … Ehrgeizige Ziele für das neu eröffnete chirurgische Fachzentrum. Die CityClinic ist eine Struktur, die auf die Bedürfnisse der dort tätigen Fachärzte maßgeschneidert wurde. Betreiber, Architekt und Planer haben zweieinhalb Jahre lang geplant, Hand in Hand, in enger Zusammenarbeit und in weiteren zwei Jahren eine chirurgische Klinik ex novo gebaut, die den modernsten Anforderungen von Chirurgie, medizinischer Technik und Klinikmanagement entspricht. Die strengen Auflagen für die Abnahme der Klinik vonseiten des Amtes für Gesundheitssteuerung, das dem Gesundheitsassessorat untersteht, wurden auf Anhieb erfüllt, und die Struktur wurde im ersten Anlauf autorisiert. Am 12. März hat die Klinik die Arbeit aufgenommen, von Anfang an waren zwei der drei Operationssäle täglich in Betrieb, der dritte Saal dient dem Notfall. Eine ideale Auslastung gemäß Businessplan. Die sieben Betreiber, drei Anästhesisten und vier Orthopäden sowie die derzeit 23 weiteren Belegärzte und die drei Gastärzte finden in der CityClinic die optimale Umgebung für ihren Patientenstamm. Die Betreiber gehen allerdings noch weiter und sind darum bemüht, die Klinik auch international zu vernetzen und zu einem über die Landesgrenzen hinaus bekannten Kompetenzzentrum auszubauen. Hierzu tragen auch hochwertige Projekte bei wie „Schmerzfreies Krankenhaus“, das die Anästhesisten vorantreiben, „Rapid Recovery“ in der Endoprothetik, „fast track surgery“ in der Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurgie und Urologie bzw. die Aufnahme in das Deutsche Knorpelregister (Orthopädie und Traumatologie), denen weitere folgen werden.

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it