Aufrufe
vor 10 Monaten

Radius Bauen und Sanieren 2019

  • Text
  • Foto
  • Bozen
  • Holz
  • Brixen
  • Kellerei
  • Projekt
  • Architektur
  • Unternehmen
  • Architekten
  • Baustelle

44

44 01/2019 WOHNANLAGE KRANEBITT Die Wohnanlage „Kranebitt“ Aus einem Architekturwettbewerb als Siegerprojekt hervorgegangen, präsentiert sich die neue Wohnanlage „Kranebitt“ der Bauträger Krapf Günther Bau GmbH und Klingerhof GmbH mit viel Sinn für architektonische Ästhetik und exquisites Wohnen in Brixens schönster Panoramalage. Die Wohnsiedlung „Kranebitt“ fügt sich harmonisch in die leichte Hanglage ein. Nach der Realisierung und dem erfolgreichen Verkauf der Wohnanlage „Klingerhof“ in Brixen, für welche die beiden Bauträger Krapf Günther Bau GmbH und Klingerhof zuvor einen Architekturwettbewerb ausgeschrieben hatten, wurde auch für die neue Wohnanlage „Kranebitt“ nach demselben Ansatz vorgegangen. Damit wollten die beiden Bauträger sicherstellen, dass für die neue Wohnanlage in Brixen, die sich in schönster Panoramalage am Kranebitter Hügel befindet, vor allem ein schönes Wohnen realisiert wird. Zum Planungswettbewerb waren sechs Architekturbüros aus dem Großraum Brixen eingeladen. Nach eingehender Prüfung der eingereichten Projekte ging schließlich das Wohnprojekt der Architekturwerkstatt Renato D’Alberto als klares Siegerprojekt hervor. Wohnanlage Kranebitt: Ein Neubauprojekt der Spitzenklasse! PROVISIONSFREIER VERKAUF Ideal für Menschen mit hohen Ansprüchen, die moderne Architektur, edle Materialien und absolute Privatsphäre in der Stadt zu schätzen wissen. Tel. 0472 970090, 338 1625839 • www.ruth-immobilien.com • info@ruth-immobilien.com

WOHNANLAGE KRANEBITT 01/2019 45 Das Siegerprojekt Die von der Architekturwerkstatt Renato D’Alberto konzipierte Wohnanlage „Kranebitt“ besticht vor allem durch die geradlinige und klare Formensprache, mit der sich die fünf Baukörper harmonisch in die umliegende Landschaft einfügen. Die modulare Bauweise und terrassenförmige Abstufung im Gelände eröffnen den drei Villen und sieben Wohnungen einen freien Ausblick nach Westen und teilweise nach Süden, auch wird die Sicht der umliegenden Nachbargebäude kaum eingeschränkt. Die Grundrisse wurden mit viel Sinn für hochwertiges Wohnen geplant, ein besonderes Augenmerk wurde sowohl auf die Wohnsicherheit als auch auf die Privatsphäre gelegt. Dies zeigt sich beispielsweise in den übersichtlichen Zugangsbereichen, aber auch an den teilweise abgeschirmten Terrassen und klar zugeordneten Privatgärten, die sich an den jeweiligen Baukörper nahtlos anfügen. Die Garagen sind auf zwei Ebenen ausgelegt und ermöglichen einen ebenerdigen Zugang zu den drei Villen, sowie über zwei Aufzüge einen barrierefreien Zugang zu den zwei Wohnhäusern mit den insgesamt sieben Wohnungen. Die Wohnanlage „Kranebitt“ wird im KlimaHaus-Standard „A nature“ realisiert, mit entsprechender Verwendung von hochwertigen Naturmaterialien, im Außenbereich vor allem Holz und Natursteinmauern, die das naturnahe Wohnerlebnis noch verstärken. Die Bauarbeiten führt die Krapf Günther Bau GmbH selbst durch, die Ausführung der weiteren Gewerke erfolgt durch erfahrene Handwerksbetriebe überwiegend aus der näheren Umgebung. Der Baubeginn steht in Kürze an, die Übergabe der Wohneinheiten ist für 2020 geplant. Alle Villen und Wohnungen sind nach Südwesten ausgerichtet und bieten einen traumhaften Ausblick auf Brixen. Im Außenbereich kommt viel Holz zum Einsatz, dies verstärkt das naturnahe Wohnerlebnis. Immobilien

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it