Aufrufe
vor 9 Monaten

Radius Alpine Technologien 2018

10 44 impressum

10 44 impressum Herausgeber: Athesia Druck GmbH, Bozen, Eintrag LG Bozen Nr. 26/01, am 27.11.2001 Chefredakteur: Franz Wimmer Produktion/Redaktion: Magdalena Pöder Verkaufsleitung/Koordination: dott.ssa Marita Wimmer Redaktion: Franz Wimmer, Cvetina Kaneva, Dr. Nicole D. Steiner, dott.ssa Marita Wimmer Werbung/Verkauf: Patrick Zöschg, Michael Gartner, Helene Ratschiller, Thomas Messner, Dietmar Waldboth Verwaltung: Weinbergweg 7 39100 Bozen | Tel. 0471 081 561 info@mediaradius.it | www.mediaradius.it Fotos: Dolomiten-Archiv, shutterstock, verschiedene Privat-, Firmen- und Online-Archive sowie Verkaufsunterlagen. Konzept und Abwicklung: MediaContact Eppan Grafik/Layout: Elisa Wierer Lektorat: Magdalena Pöder Produktion: Athesia Druck Bozen - www.athesia.com Vertrieb: Als „Dolomiten“-Beilage und im Postversand Druckauflage: 23.000 Stück Preis: Einzelpreis 2 Euro, A+D: 2,60 Euro inhaltsverzeichnis Aktuell 6 Schöneben & Haideralm: Neuer Skiverbund 14 Winter 2018/19 – Higlight auf Meran 2000 22 Mit dem „Ski Express“ ins Winterparadies Gitschberg Jochtal 30 Obereggen hat wieder die Nase vorne 34 Neues aus der 3 Zinnen-Region 36 Technischer Schnee als Garant für die Skisaison 40 Innovation – warum die Uhr tickt 44 Dolomiti Superski: ein Blick hinter die Kulissen 45 Die 15 Skigebiete der Ortler Skiarena 49 FC Südtirol: Ein erfolgreiches Jahr … Rubriken 42 Portrait: Erich Kostner 46 Bunte Meldungen 34 Die Redaktion übernimmt keinerlei Haftung für die Inhalte der Werbeseiten, PR-Seiten und der angeführten Webseiten. Foto © Kottensteger

editorial Foto © Ralf Brunel 34 30 Franz Wimmer Info-PR 10 Leitner-Gruppe AG, Sterzing 13 Niederstätter AG, Bozen 17 Doppelmayr Italia GmbH, Lana 18 TechnoAlpin AG, Bozen 20 sitour Italia GmbH, Montan 21 Betonform GmbH, Gais 25 Bergidyll Hotel Tratterhof, Mühlbach 26 Brunner Matthias & Leiter Paul OHG, Ahrntal 28 Schnalstaler Gletscherbahnen AG, Schnals 32 Stahlbau Pichler GmbH, Bozen 38 Spitaler Sports, Unterrain/Eppan 32 18 42 Der Start in die Wintersaison 2018/19 verlief dank der effizienten Beschneiungsanlagen in den meisten Skigebieten wieder optimal. Tiefen Temperaturen und genug Wasser in den Speicherseen reichten zur Produktion genug technischen Schnees. Investiert wurde auch wieder in großem Umfang. Dolomiti Superski meldet eine Gesamtsumme von etwa 90 Millionen welche ausschließlich in die Qualität von bereits bestehen Anlagen (Lifte, Pisten, Beschneiung) gesteckt wurde. Die größte Einzel- Investition wurde allerdings im Westen getätigt. Für zwei Gondelbahnen und neue Pisten samt Beschneiung wurden für die Verbindung Schöneben-Haideralm 30 Millionen Euro budgetiert. Abgesehen von den Liftund Seilbahn-Gesellschaften, haben auch Gastronomie und Hotellerie wieder kräftig Gas gegeben. Die Wertschöpfung aus dem Umfeld Schnee (Tourismus, produzierendes Gewerbe) erreicht in Südtirol mittlerweile eine Gesamtsumme von etwa 6.000.000.000 Euro, das sind ca. 25 Prozent vom BIP; auch dank der innovativen Wintertechnologie „made in Südtirol“. Franz Wimmer 38

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it