Aufrufe
vor 1 Jahr

Radius Alpine Technologien 2015

  • Text
  • Schnee
  • Skigebiet
  • Bozen
  • Pisten
  • Technoalpin
  • Wasser
  • Schneeerzeuger
  • Entwicklung
  • Badia
  • Sitour
  • Radius
  • Alpine
  • Technologien

30

30 08/2015 INFO-PR INFO-PR 08/2015 31 Lärmschutz lässt sich planen Die SYSTENT GmbH aus Algund setzt sich seit 25 Jahren intensiv mit den Themen Schallausbreitung und Lärmschutz in Theorie und Praxis auseinander. Weniger Lärm ist mehr Lebensqualität Eine moderne technisierte Umwelt steht häufig im Konflikt mit dem Bedürfnis nach Ruhe und Erholung. Insbesondere dort, wo Ruheanspruch und lärmerzeugende Infrastrukturen sich begegnen, vermeidet die professionelle Gestaltung der Schallausbreitung bereits in der Planungsphase mitunter hohe Folgekosten. Das nachstehende Beispiel zeigt die Anwendung einer software-gestützten Schallausbreitungsberechnung einer vielbefahrenen Straße mit einem Schallschirm in Form einer Schallschutzwand. Diese Berechnung ermöglicht eine wirklichkeitsnahe Ermittlung des zu erwartenden Schallpegels an einem nahegelegenen Wohngebäude. Die Beherrschung moderner Berechnungsmethoden ist daher eine Grundvoraussetzung für eine realistische Planung. Prognose der zu erwartenden Lärmbelastung neben einer Straße mit Schallschutzwand (Schirm) Schallausbreitungsprognose einer Skipiste mit Aufstiegsanlage und Schneeerzeugungsanlage Kompetenz im Schallschutz Im Alpenraum finden sich häufig technisierte Erholungszonen inmitten sensibler Gebiete. Für diese Situationen ist der Schutz der Natur und der Umwelt vor Lärm unbedingt notwendig. Um hier den Konsens zwischen den Anforderungen und Wünschen der heutigen Gesellschaft einerseits und dem Bedürfnis nach Schutz und Sicherheit andererseits zu erreichen, bemüht sich der Gesetzgeber um gerechte Rahmenbedingungen sowohl für die Bevölkerung als auch für die Wirtschaftstreibenden. In Kenntnis dieser Anforderungen decken die Akustiker der SYSTENT GmbH Aribo Asam, Manfred Kofler und Tobias Mur im Team mit 20 Technikern ein breites Leistungsspektrum in den Bereichen Bau-, Raum- und Umweltakustik ab, insbesondere • softwaregestützte Schallausbreitungsberechnungen • Schallpegelmessungen vor Ort • Erarbeitung von Schallausbreitungsprognosen für die Umweltverträglichkeitsprüfung • Gemeindepläne für akustische Klassifizierung • Gutachten für Bauabnahmen und Benutzungsgenehmigungen • Berechnung und Messungen in Bau- und Raumakustik Die Experten für Ölhydraulik & Pneumatik SOMI ist der führende Partner sowohl für Aufstiegs- und Beschneiungsanlagen sowie Wasserkraftwerke als auch für Industrie, Handwerk und Landwirtschaft. Seit 38 Jahren auf dem Markt, punktet das Unternehmen – das gerade erfolgreich die Nachfolge geregelt hat – mit großem Warensortiment, professionellem Reparatur- und Kundendienst und ausgewiesener Anlagenprojektierung und -produktion. „Unsere breite Produktpalette umfasst die Bereiche Hydraulik, Pneumatik, Schlauch- und Schmiersysteme und technische Artikel“, erläutert Geschäftsführer Igor Menegot. Das große Warenlager sichert die rasche Verfügbarkeit der vielen Artikel für den Detailverkauf. Sonderanfertigungen für spezielle Anforderungen Der anspruchsvolle Markt verlangt spezielle und qualitativ hochwertige Produkte. SOMI besteht aus einem Team von qualifizierten und langjährig erfahrenen Technikern, das den Kunden bei der Auswahl der geeigneten Komponenten berät und von der Planung bis zur Realisierung der Anlage zur Seite steht. SOMI analysiert die individuelle, technische Kundensituation, projektiert und produziert das gewünschte und geeignete Gerät bzw. Produkt in der eigenen Produktionshalle in Bozen. Dabei greift das Team auf viel Erfahrung und technisches Know-how aus dem eigenen Haus, aber auch auf externe Kooperationspartner, zurück. Reparatur und Kundendienst großgeschrieben SOMI repariert alle Hydraulikkomponenten, unabhängig vom Hersteller, und hat sich auf die Reparatur von Ventilen spezialisiert. Der umfassende Service bei Aggregaten und Anlagen umfasst vorbeugende Wartung, Reparaturservice vor Ort genauso wie Umbauten, Modernisierungen oder Entsorgung von Altkomponenten. „Infolge eines Generationenwechsels hat 2015 ein Team aus langjährigen Mitarbeitern und externen Unternehmern SOMI übernommen, um den erfolgreichen Weiterbestand des Unternehmens zu sichern“, so der Geschäftsführer. SOMI ist Marktführer in der Projektierung und Montage von ölhydraulischen und pneumatischen Anlagen, Aggregaten mit Elektro- und Dieselmotoren und Schaltzentralen für die Industrieautomation. „Und so soll es bleiben. Wir wollen unsere Kunden weiterhin mit innovativen Lösungen und ausgezeichnetem Service unterstützen“, schließt Igor Menegot. SOMI GmbH Giottostr. 8 | 39100 Bozen Tel. 0471 542 400 | Fax 0471 542 424 info@somi.it | www.somi.it Arbeitsschutz Organisationsberatung Umweltschutz Produktsicherheit Bauphysik- Schulungen Akustik Ausbildungen AsiX Software Menschen- und umweltgerechte Unternehmensführung Es liegt in unserer Hand Umweltschutz ist Teil zukunftsfähiger Unternehmen www.systent.it | info@systent.it | Tel. 0473-220552

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it