Aufrufe
vor 3 Jahren

Golf in Südtirol 2018

  • Text
  • Lana
  • Handicap
  • Golfclub
  • Pustertal
  • Golfer
  • Turniere
  • Turnier
  • Eppan
  • Damen
  • Loch

22

22 02/2018 gc pustertal Der Golfclub Pustertal bestic Wenig Neues im GC Pustertal – was in diesem Fall absolut positiv ist. Von Anfang an das gleiche Management, mit Markus Steger seit zwölf Jahren der gleiche Pächter der Club-Gastronomie und ein aktives Clubleben. Dazu kommt gerade bei den Einheimischen eine hohe Akzeptanz des Golfclubs. Was die komplette Anlage betrifft, so wurden auf dem Platz am Hole 6 die Bäume an der linken Seite entfernt, um den Lichteinfall zu verbessern; insgesamt wurde die allgemeine Qualität der Fairways erhöht. Investiert wurde auch im Clubhouse: Die Depots der Golfsäcke sowie die Umkleiden wurden verbessert und erweitert. Der GC Pustertal hat 2017 noch dazu die Auszeichnung im Programm der FIG „Impegnati nel Verde“, Bereich Energie erhalten (Fotovoltaikanlage). „Wir arbeiten auch weiterhin an einer umweltverträglichen Platzpflege und versuchen, die oben genannte Auszeichnung auch in anderen Bereichen, wie beispielsweise für Wassernutzung zu erhalten.“ Auch der soziale Aspekt kommt in Reischach nicht zu kurz. Einer der Mitarbeiter des Green-Teams ist ein Asylant aus Gambia; bereits seit drei Jahren hilft er mit, Fairways und Greens zu pflegen. Der GCP hat Umweltauszeichnung erhalten Was die Platzinstandhaltung betrifft, so wird der Golfplatz nach den vom PAN vorgeschriebenen Kriterien mit minimalem Einsatz von Fungiziden und Pestiziden gepflegt. „Trotz der vom PAN vorgesehenen großen Einschränkungen von Chemikalien blieb schon 2017 der Pflegestandard unseres Golfplatzes weiterhin sehr hoch“, gibt sich Club-Manager Georg „Gollo“ Beikircher zufrieden.

gc pustertal 02/2018 23 ht durch Konstanz Das Turnierprogramm kann sich sehen lassen Der stets hervorragend gepflegte Platz und eine ausgezeichnete Gastronomie sind bei jedem Turnier Garanten für einen wunderschönen, erlebnisreichen Tag. Viele Mitglieder des GC Pustertal sind aktive Turnierspieler; die Turnier-Highlights sind unter anderem: Manfred Mölgg Golf Trophy, Porsche Auto Carrera Golf Cup, Ivo Pizzinini Golffreunde Golf Cup (in memoriam des 2017 tragisch verstorbenen Mitglieds Ivo Pizzinini), Jaguar Land Rover Golf Trophy, Gourmet Cup by Sichelburg, die FIG Landesmeisterschaft Einzel. Dazu kommen die Turnierklassiker: GC Mirabell Cup, Elpo Trophy, Raiffeisenkasse Bruneck Golf Cup, Unionbau Golf Trophy, Falkensteiner Turnier, Seeber Tendacor Golf Cup, Parkhotel Schönblick by Internet Consulting. Jugendbetreuung und Trainingskurse Besonders die Jugendarbeit hat beim GC Pustertal eine langjährige Tradition. Der seit 2017 für den Pustertaler Golfnachwuchs verantwortliche Stefan Huber, hat auch für 2018 wieder ein tolles Programm erstellt. Von den Anfängern bis zu den Besten werden alle individuell betreut. Für die Jugend wird das Programm „Schule und Golf“ zum 13. Mal aufgelegt. Dabei wird mit ca. 60 Teilnehmern aus Grundschulen und verschiedenen Mittelschulen gerechnet. Es werden die üblichen Jugendkurse und die Kurse für das Wettkampfteam des GC Pustertal, welche in der Vergangenheit super Erfolge gefeiert haben, wieder aufgelegt. Andreas Huber, Mitglied des GC Pustertal, ist bei seinem Auslandsjahr in den USA äußerst erfolgreich und hat schon zwei Turniere der Highschool-Serie gewonnen, eines davon mit einem Tages-Score von fünf Schlägen unter Par! Ein Beweis dafür, dass Jugendreferent Stefan Huber einen tollen Job macht.

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it