Aufrufe
vor 3 Jahren

Golf in Südtirol 2016

  • Text
  • Golfplatz
  • Golfclub
  • Loch
  • Eppan
  • Golfer
  • Handicap
  • Passeier
  • Bozen
  • Petersberg
  • Spieler
  • Radius

48

48 02/2016 aktuell 20 Jahre Golfclub Sterzing

gc sterzing 02/2016 49 Der nördlichste Golfplatz Italiens feiert heuer sein 20-jähriges Bestehen. Gebührend gefeiert wird am 24. Juli. Gratiskurse für Groß und Klein sollen Interessierte im Wipptal den Einstieg in den Golfsport erleichtern. Im Sterzinger Becken, zwischen Thumburg und dem Schloss Reifenstein, befindet sich die 7-Loch-Anlage des Golfclubs Sterzing. Das Golfspiel und die Geselligkeit werden gleichermaßen gepflegt und sind die Schwerpunkte der Clubtätigkeit. Die Spielsaison startet am Samstag, 9. April und endet am Sonntag, 30. Oktober, nach dem „Törggele- Turnier“ am 23. Oktober. Trainieren und sich bei den Turnieren messen Vier überdachte und gleich viel offene Matten-Abschläge, Pitching und Putting Green schaffen hervorragende Trainingsbedingungen. Das eigene Golfspiel verbessern kann man mit Golfpro Martin Turley, der jeden Mittwoch und Samstag für die Clubmitglieder da ist. Heuer stellt der Golfclub erstmals eine Damen-Mannschaft, die am Ladies- Cup teilnimmt. Das gute Abschneiden der Sterzinger Golfer bei verschiedenen Turnieren beweist, dass man auch auf kleineren Anlagen gutes Golfspiel erlernen kann. Dazu kommen gesundheitliche und gesellschaftliche Vorteile, die dem Golfsport eigen sind. Gratiskurse: So wird aller Anfang leicht Für alle Wipptaler aus Nord- und Südtirol werden heuer Gratiskurse für Anfänger von acht Stunden Praxisunterricht und Leihschläger angeboten. Damit will der Golfclub die Begeisterung wecken und den Einstieg in den Golfsport erleichtern. Gedacht sind die Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen und beginnen laufend ab 17. April, jeweils beim Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von vier Personen. Wo man sich trifft und feiert Nach wie vor gut besucht und beliebt sind die „Feierabend-Turniere“, die jeden Freitag ab 14 Uhr stattfinden. Besonders aktiv ist die Seniorenmannschaft. „Das regelmäßige Austragen von Turnieren fördert das sportliche und gesellige Miteinander, so dass der Zusammenhalt im Club groß ist“, berichtet der Präsident Gerold Häusler. „Zudem hält Golfen fit und gesund“, fährt er fort. Beim „Turnier des Präsidenten“ am 24. Juli wird auch das 20-jährige Bestehen des Golfclubs Sterzing gebührend gefeiert. Der Zeitpunkt ist mehr als passend, zumal der jetzige Präsident seit der Gründung mit dabei und ein passionierter Golfspieler ist. Golfclub Sterzing Stadtplatz 3 | 39049 Sterzing Tel. 333 815 43 50 info@golf.bz.it | www.golf.bz.it GC Sterzing Präsident: Gerold Häusler Head Pro: Martin Turley Mitgliedsbeiträge: Erwachsene: 520 € Studenten bis 24 Jahre: 200 € Jugendliche bis 18 Jahre: 80 € Tagesgreenfee: 30 €

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it