Aufrufe
vor 3 Jahren

Golf & more 2012

  • Text
  • Golfclub
  • Golfer
  • Loch
  • Handicap
  • Bozen
  • Saison
  • Petersberg
  • Vergangenen
  • Spieler
  • Mitglieder
  • Radius

themenbereich 46

themenbereich 46 03/2012 03/2012 47 aktuell Die Top 100 der Herren Die Handicaps wurden uns wie in den vergangenen Jahren von den Golfclubs zur Verfügung gestellt. Außerdem ist eine aktuelle Handicap-Liste auch unter www.suedtirol-golf.it jederzeit abruf bar. Die Top-100-Grenze liegt schon seit einigen Jahren um die neun Punkte, aktuell derzeit bei 9,2 Punkten, um 0,3 höher als im letzten Jahr. Ein HCP innerhalb eines Jahres von 10,3 um knapp 6 Punkte zu verbessern, ist bemerkenswert: Thomas Clementi vom GC Petersberg spielte sich von 10,3 auf 4,5. Auch die Leistung von Christian Gross vom GC Freudenstein von 4,5 auf 1,5 ist nicht ohne. Der nördlichste Platz Südtirols Die Saison wird im Golf Club Sterzing in diesem Jahr Mitte April eröffnet. Bis Ende Oktober 2012 bleibt der Golfplatz geöffnet, der sich mit seiner 7-Loch Anlage, vier überdachten- und vier offenen Matten-Abschlagplätze vor allem für Golfeinsteiger hervorragend eignet. Rund 230 Mitglieder spielen regelmäßig auf der ideal gelegenen Anlage zwischen Thumburg und dem Schloss Reifenstein. In den ersten Jahren bestand die Anlage lediglich aus einer Driving Range, auf der einige wenige Sterzinger Mitglieder ihre Bälle abschlugen. Inzwischen spielen Gäste und Clubmitglieder auf einer ansehnlichen 7-Loch-Anlage. Spielen und Geselligkeit Der Zusammenhalt im Club ist groß. Regelmäßig werden Turniere ausgetragen. Besonders beliebt sind die immer gut besuchten „Feierabend Turniere“, die auch heuer wieder jeden Freitag ab 15.00 Uhr stattfinden. Auch andere Turniere haben bereits Tradition: Am 13. Mai wird mit dem „Eröffnungsturnier“ die Turnier-Saison eingeleitet. Der Termin für das „Turnier des Präsidenten“ wurde auf den 22. Juli festgelegt und auch zum „Ferragosto Turnier“ ist der Club bekanntlich sehr gut besucht. Am Sonntag, den 21. Oktober, steht zum Saisonausklang das „Törggeleturnier“ im Kalender. Noch festzulegen sind die Austragungstermine für das Herbstturnier und die Clubmeisterschaften. Im vergangenen Jahr wurde Stefanie Bacher Clubmeisterin und Tommaso Femminella dominierte bei den Herren. Früh übt sich … Geplant ist wieder ein Kinderkurs, der jeden Mittwoch und Samstag stattfindet. Trainiert wird jeweils eine Stunde im Gruppenunterricht. Für einen Betrag von 100 Euro pro Kind, jedes weitere Geschwisterkind spielt für die Hälfte, werden insgesamt rund 50 Einheiten zu 60 Minuten geboten. Im Rahmen des neuen „Südtiroler Schüler Golf Cup“, an dem sich auch die Sterzinger Jugendlichen beteiligen werden, wird der GC Sterzing auf seinem Platz zwei Schülerturniere veranstalten. Aber auch für Golfeinsteiger gibt es sehr günstige Angebote: Für nur 95 Euro erhält man die offizielle Mitgliedschaft im italienischen Golfverband inklusive Versicherung, kann zweimal an einem PGA Golfunterricht mit Pro Martin Turley teilnehmen, wozu auch die Ausrüstung gestellt wird, und kann kostenlos die Driving Range für die gesamte Saison nutzen. INFO Tarife 2012 Tagesgreenfee: 25 € Driving Range: 5 € Monatsgreenfee/10-Tage-Greenfee: 225 € Jahresbeitrag: 490 € Studenten bis 24 Jahre: 190 € Jugendliche bis 16 Jahre: 80 € Golfclub Sterzing Stadtplatz 3 | 39049 Sterzing Tel. 333 815 43 50 | Fax 0472 670 320 info@golf.bz.it | www.golf.bz.it Handicap 1 1,0 Franz Pföstl 1,5 Christian Gross Handicap 2 2,3 Thomas Pramstaller 2,3 Maximilian Moser 2,7 Martin Tschurtschenthaler 2,7 Renè Mussner 2,8 Alexander Gostner 2,9 Hannes Illmer Handicap 3 3,4 Maximilian Alber 3,7 Moreno Trisorio 3,8 Daniel Fink 3,8 Paul Kröll 3,8 Jan Marc Zublasing 3,8 Dimitri Cavazzana 3,9 Marco Frediani Handicap 4 4,3 Manfred Stampfer 4,3 Mirko Solderer 4,4 Ivan Marzola 4,4 Philipp Zingerle 4,5 Johann Hochgruber 4,5 Florian Mahlknecht 4,5 Thomas Clementi 4,6 Alexander Stufferin 4,7 Erich Weitzmann 4,7 Michael Tschurtschenthaler 4,9 Rainer Schenk 4,9 Markus Stufferin Handicap 5 5,1 Patrick Dapunt 5,2 Roberto Frediani 5,2 Maurizio Cobelli 5,2 Hubert Schwarz 5,2 Egon Mur 5,3 Fabian Thaler 5,6 Marc Endrich 5,6 Thomas Eppacher 5,7 Lukas Holzner 5,8 Alexander Pitscheider 5,8 Oliver Stuffer 5,9 Michael Mair Handicap 6 6,0 Stefan Zingerle 6,0 Karl Messner 6,0 Stefan Marth 6,0 Christian Christanell 6,1 Egon Zemmer 6,1 Walter Laner 6,1 Georg Holzer 6,1 Arnold Egger 6,3 Silvio Mazzocchi 6,4 Klemens Kaserer 6,4 Gianni Spiazzi 6,4 Alexander Hornof 6,6 Klaus Moroder 6,6 Herbert Niedermair 6,8 Richard Clementi 6,9 Marcello Cobelli 6,9 Maximilian Bini Handicap 7 7,0 Joachim Oberrauch 7,0 Enrico Meneghetti 7,2 Marcel Perathoner 7,3 Christian Solderer 7,3 Georg Beickircher 7,3 Renato Ercolani 7,4 Gregorio Gasparetti 7,5 Pepi Kiniger 7,5 Günter Rainer 7,5 Matthias von Zieglauer 7,6 Christian Frisch 7,6 Corrado Welscher 7,7 Karlheinz Palma 7,8 Giacomo Erlacher 7,8 Paul Fischnaller v.l.: Rene Musner, Alex Gostner und Rainer Schenk 7,8 Siegfried Sepp 7,8 Michael Wierer 7,9 Mathias Waldner 7,9 Günther Thaler 7,9 Thomas Brandstätter 7,9 Walter Egger Handicap 8 8,0 Lukas Plattner 8,2 Erwin Aufderklamm 8,4 Hans Bakker 8,6 Felix Tinkhauser 8,6 Georg Laner 8,6 Lukas Schäfer 8,7 Paul Rautscher 8,7 Leonhard Plattner 8,7 Alexander Dilitz 8,7 Stefan Huber 8,7 Loreno Gheno 8,7 Alois Pichler 8,9 Hartmann Gallmetzer 8,9 Luis Prinoth 8,9 Christof Gasser 8,9 Eduard Harrasser Handicap 9 9,0 Nikolaus Rottensteiner 9,0 Alexander Pichler 9,1 Georg Frener 9,1 Maximilian Unterkofler 9,2 Mario Seppi 9,2 Alexander Lanz Guarienti di Brenzone 9,2 Rudolf Leimegger v.l.: Alexander Stufferin, Thomas Eppacher und Maximilian Bini

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it