Aufrufe
vor 3 Jahren

Golf & more 2012

  • Text
  • Golfclub
  • Golfer
  • Loch
  • Handicap
  • Bozen
  • Saison
  • Petersberg
  • Vergangenen
  • Spieler
  • Mitglieder
  • Radius

22

22 03/2012 service themenbereich 03/2012 23 *****Golf & Spa Resort Andreus bei Meran Wer die herrliche Landschaft, das mediterrane milde Klima des Passeiertals und die Lage, direkt am 18- Loch Golfplatz Passeier, genießen möchte, ist im 5 Sterne Golf & Spa Resort Andreus bestens aufgehoben. Schon bevor die Wintersaison aus und die Golfsaison eingeläutet wird, heißt es im Golf & Spa Resort, auf Grund des milden Klimas, Skier abschnallen und Golfschläger schwingen. Die Golfschule am Hotel mit den drei Pro‘s ist ideal um sein Spiel zu verbessern. Die einmalige Schönheit Südtirols lässt sich auch beim Wandern, Joggen, Nordic Walken, Biken oder beim Reiten im hauseigenen Reitstall mit Koppel entdecken. Auch Tennisspieler können sich auf den fünf Tennissandplätzen am Hotel für die Saison bestens vorbereiten. Neue Kraft kann man in der wunderschönen Umgebung und in dem traumhaften 7000 m² großen Spa und Wellness- Bereich des Golf & Spa Resort Andreus tanken. Mit Blick auf die beeindruckende Bergwelt wird hier Wohlbefinden neu erlebt. Hallenbad und Außenpool sind miteinander verbunden und das ganze Jahr über, auf 34°C beheizt, so kann man das ganze Jahr über schwimmend die frische Alpenluft genießen. Ruhe finden Sie auch am neuen Naturbadesee in der mediterranen Gartenanlage mit vielen Kuschelnestern, in welchen Sie die Seele baumeln lassen können. Die qualifizierten einheimischen Mitarbeiter sorgen dafür, dass Sie bei Wellness-Anwendungen, Massagen und Beauty- Treatments, den Alltag hinter sich lassen und neue Energien sammeln können. Der Wellnessbereich und der über 2000 m² große Saunabereich punkten nicht nur mit Ausblicken auf die herrliche Bergwelt, sondern auch mit dem täglich betreutem und sehr vielfältigem Fitnessprogramm wie Yoga, Pilates, Nordic Walking sowie mit den täglichen Saunaaufgüssen mit unserem Sauna-Aufguss-Weltmeister Helli und Saunameister Freddy. Leichte mediterrane Kost und Südtiroler Spezialitäten machen die Halbpension im Hotel Andreus zu einem ganz natürlichen Erlebnis, gleichzeitig können Sie den wundervollen Ausblick vom Panoramarestaurant genießen. Unser Weinberater André Freitag und sein Team sind gerne für Sie da und empfehlen Ihnen zu den einzelnen Gerichten exzellente Weine aus unserer Vinothek. Sport wird bei Familie Fink großgeschrieben. Chefin des Hauses, Helga Fink (HCP 9) hat mit ihren Söhnen Daniel (HCP 3) und Michael (HCP 9) ein einstelliges HCP. Auch der Chef des Hauses, Richard Fink (HCP 24), liebt es bei einer Runde Golf den Kopf frei zu bekommen. INFO Andreus Golf & Spa Resort Kellerlahne 3 | 39015 St. Leonhard in Passeier Tel. 0473 491 330 | Fax 0473 491 331 info@andreus.it | www.andreus.it Die Golfsaison dauert zehn Monate Mit seinem milden Klima und der bezaubernden Landschaft zieht das Passeiertal nicht nur Naturliebhaber, Wanderer und Wintersportler in seinen Bann. Seit über 15 Jahren kommen einheimische Golfer und viele Gastspieler, um auf der perfekten Anlage des Golfclubs Passeier Meran zu spielen. In einem sind sich die Betreiber und Gäste einig: „An der Anlage gibt es nichts mehr auszusetzen! Sie ist perfekt.“ Mit ihrem unvergleichbaren Charme besticht sie durch landschaftliche Reize und bietet einen Parcours in exzellentem Zustand. Dafür wird viel getan. Das Team um Head Greenkeeper Klaus Gufler ist ständig im Einsatz, um die Greens und Außenanlagen in einem perfekten Zustand zu halten. Wasserhindernisse, darunter sieben Teiche mit Seerosen, und die zahlreichen Bunker verlangen ein strategisches Spiel und sind das Highlight dieses Curses. Zu den schönsten Holes zählen dabei die Bahnen 12, 16, 17, aber auch Bahn 9, das sogenannte Fuchsloch, ein Par 3. Auf dieser Bahn wurden auch die meisten „Hole in one“ gespielt. Der gesamte Golfplatz ist über eine Gesamtlänge von sechs Kilometern auf Cartswegen befahrbar. 35 Carts stehen für die Gäste bereit. Neben dem Clubhaus befinden sich das Chipping und Putting Green. Außerdem kann auf der zweigeschossigen Driving Range mit 20 Abschlagplätzen, zehn davon sind überdacht, geübt werden. Platz für Profis und Einsteiger Anfang März ist die Saison gestartet. Sofern es die Witterung und die Platzverhältnisse anbieten, werden die Öffnungszeiten sehr flexibel erweitert. Vor allem die extrem aktiven Senioren spielen im Spätherbst bis zum ersten Schneefall und sind auch in den ersten Monaten des Jahres sofort zur Stelle, wenn das Wetter optimale Platzverhältnisse ermöglicht. Der harmonische Verlauf und die hohen sportlichen Anforderungen auf dem anspruchsvollen Parcours bieten sowohl Anfängern als auch guten Spielern ideale Voraussetzungen. Novum für einen Golfplatz: das Passeirer Bahnl.

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it