Aufrufe
vor 3 Jahren

Energie & Umwelt 2015

  • Text
  • Energie
  • Bozen
  • Zeitung
  • Unternehmen
  • Gemeinden
  • Busse
  • Projekt
  • Wasser
  • Syneco
  • Italien
  • Radius
  • Umwelt

46

46 06/2015 bunte meldungen bunte meldungen 06/2015 47 Südtirolwerbung die ankommt Der nächste Winter kommt bestimmt! Doch kommen auch die Gäste? Das SÜDTIROL-Magazin als Beilage in der renommierten Tageszeitung „DIE WELT“ sorgt für eine exklusive Südtirol-Präsentation und erreicht damit eine höchst interessante Leserschaft. DIE WELT-Leser haben laut Mediadaten einen hohen Bildungsgrad und verfügen über ein überdurchschnittliches Einkommen (Unternehmer, Freiberufler, leitende Angestellte). Der überwiegende Teil der WELT-Leser ist nördlich der Linie Frankfurt/Hof zu Hause. Sie sind nicht nur Konsumenten, sondern interessieren sich für Land, Leute, Wirtschaft, Kultur und Nachhaltigkeit. Qualitätstourismus – keine Streuverluste Sie kennen Südtirol als Marke, fahren schöne Autos, gehören nicht zu den Wochenend-Urlaubern, sondern bleiben Sie erreichen über 900.000 Leser neue und exklusive Gäste DIE WELT am Samstag, den 21. November 2015 mit der Südtirol-Beilage Eine Kooperation von Athesia Druck & Axel Springer Verlag im Durchschnitt 5,6 Tage. DIE WELT- Leser schätzen die typische Südtiroler Gastronomie der Drei-, Vier- und Fünfsterne-Hotels in Familienbesitz. Alpine-mediterrane Küche, Aktivurlaub und Wellness heißt die „Genussformel“. Genau die Zielgruppe für Qualitätstourismus nach HGV- und SMG-Definition. Damit ist jeder der 900.000 Leser ein potentieller Südtirol-Urlauber! Auf die bereits erschienenen Ausgaben 2014, gab es eine ausgezeichnete Resonanz. Die vorgegebene Zielgruppe für Qualitätstourismus konnte punktgenau erreicht werden. Das nächste SÜDTIROL-Magazin Ausgabe Winter 2015/16 erscheint wieder in Kooperation mit der WELT-GRUPPE (Axel-Springer-Verlag), liegt am am Samstag, dem 21. November der Gesamtauflage von DIE WELT bei und erreicht damit über 900.000 Leser. Für weitere Informationen: Tel. 0471 081 561; www.mediaradius.it/welt, info@mediaradius.it südtirol magazin omagazin o Winter 2015/16 Infos: Radius – Kapuzinergasse 5 | 39100 Bozen | Tel. 0471 081 561 | info@mediaradius.it | www.mediaradius.it/welt Gemeinsam stark abheben GRS – HELI SERVICE ist das Fachunternehmen für professionelle Luftrettung in den Alpen. Zudem bietet GRS kostengünstige Hubschrauber-Transportflüge für Schutzhütten und Baustellen. Buchbar auch für Ausflüge und als spezielles Überraschungsgeschenk. Bierfässer und Lebensmittel aller Art, eine Baggerraupe und Holz, um den Zaun aufzurichten: Sechsmal hob der Hubschrauber von GRS ab und flog die Waren und Güter zur Schutzhütte. Im Netzwerk kostengünstiger GRS steht für „Genossenschaft Rettung Südtirol“. Noch kein Jahr alt, besteht das Sozialunternehmen aus einem Netzwerk von Hubschrau- Volksbank: dritte EIB- Tranche für Unternehmen Ab sofort stellt die Volksbank kleinen und mittleren Unternehmern wieder Finanzierungen der Europäischen Investitionsbank (EIB) im Umfang von 50 Millionen Euro zur Verfügung. Damit können im Vergleich zu herkömmlichen Finanzierungen günstigere Zinssätze berechnet werden. Dies ist bereits die dritte Tranche, die die Volksbank zugunsten von Unternehmen auflegt. Neben den günstigen Zinsen ist die Finanzierung auch steuerfrei. Das heißt, die Ersatzsteuer von 0,25 Prozent auf den Finanzierungsbetrag entfällt. Die Finanzierung kann sowohl als Hypothekar- oder Chirografardarlehen eröffnet werden. Dabei gilt: Die Finanzierungen können von Klein- und Mittelbetrieben bis zu 250 Mitarbeitern sowie von Midcap- Unternehmen bis zu 3.000 Mitarbeitern in Anspruch genommen werden. Die Laufzeit variiert je nach Projekt zwischen zwölf und 15 Jahren. Die Projekte müssen in Italien angesiedelt sein. Die begünstigten Darlehen werden sofort bereitgestellt. Ansprechpartner sind die Firmenkundenberater der Volksbank. Die Südtiroler Volksbank mit Sitz in Bozen ist als Regionalbank neben dem Heimatmarkt Südtirol in den nordost-italienischen Provinzen Trient, Belluno, Treviso, Pordenone und Venedig tätig. Insgesamt verfügt die Südtiroler Volksbank über 195 Geschäftstellen. Die Bank (Gründungsjahr 1886) beschäftigt rund 1.045 Mitarbeiter und zählt über 55.000 Mitglieder. bern über ganz Südtirol verteilt. Die Anflugzeiten sind daher kürzer und somit günstiger für den Kunden. Transportflüge für Schutzhütten und Baustellen machen den Großteil der Einsätze aus: Materialtransporte für Hoch- und Tiefbau, Personen- und Mannschaftstransfers, Logging und Montageflüge. Flugrettung, Tierbergungen und Lawinensprengungen: GRS – HELI SERVICE fliegt Zivilschutz- und Rettungseinsätze. Es regnet Rosenblätter Für die schönsten Seiten des Lebens bietet GRS Hubschrauberflüge als Geschenkidee an. Als Treuebonus für Hotelgäste, vom Hubschrauberrundflug mit Abendessen bis zum Regen aus Rosenblättern überm Garten der Liebsten: GRS ist gespannt auf die Einfälle der Kunden und freut sich auf die Umsetzung. Weitere Informationen unter info@grs-csa.it Energie in den Beinen Extremsportler Guido Kunze aus Deutschland hat mit seinem Rad in nur 14 Tagen fast 70.000 Höhenmeter bergauf auf Passstraßen gesammelt. Durch die Seealpen, Savoyer und Piemonteser Hochalpen, durch Wallis und Graubünden, durch Tirol und zahllose Schleifen in den Südtiroler, Trentiner und Veneter Dolomiten bis nach Obereggen. Gestartet wurde am 10. August am Mont Ventoux in der Provence und dann ging es mit dem Rad nonstop tausende Höhenmeter über klassische Rennrad-Pässe des Giro d‘Italia und der Tour de France in den Alpen bis nach Obereggen im Ski Center Latemar. Das selbstgesteckte Ziel von insgesamt hunderttausend Höhenmetern auf und abseits der offiziellen Passstraßen verfehlte er, erreichte aber mit 70.000 Höhenmetern auf offiziellen Passstraßen dennoch die für einen Guinness-Rekordeintrag nötigen Anforderungen. Am 24. August hatte Guido Kunze sein Großprojekt durch quasi den gesamten Alpenbogen mit Ziel am Latemar in Obereggen zu Ende gebracht. Nach 66 Passstraßen, im Schnitt also fast fünf Pässen pro Tag und knapp 1.100 Höhenmeter pro Pass ist Guido Kunze also erneut Weltrekordhalter.

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it