Aufrufe
vor 2 Jahren

Bauen & Sanieren 2010

  • Text
  • Gemeinden
  • Paginierung
  • Architekten
  • Architektur
  • Unternehmen
  • Projekte
  • Holz
  • Bozen
  • Bauen
  • Haus

paginierung paginierung

paginierung paginierung Ein neues DACH BOZNER DOM Experten vom Fach bei Fassade und Dach Lana - Treibgasse 24/2 Tel 0473 561 509 info@gamperdach.it www.gamperdach.it Vom Privathaus bis zum Kirchturm: Die Firma GamperDach aus Lana hat über 30 Jahre Erfahrung in der schlüsselfertigen Sanierung von Dächern und Fassaden. Der beste Zeitpunkt für eine Sanierung? „Jetzt“, empfiehlt Renate Gamper von GamperDach: „Den lukrativen Steuervorteil von 55 % gibt es nur mehr in diesem Jahr. Wer also vorhat, sein Haus energetisch zu sanieren, sollte dies unbedingt in den nächsten Monaten in Angriff nehmen.“ Schlüsselfertig saniert Vom Ansuchen bis zum letzten Schliff: GamperDach organisiert und erledigt die komplette Sanierung. Das beginnt Das Führungsteam: Markus Thaler, Renate Gamper, Heinz Gamper bereits beim Fachgutachten und der Erstellung des Antrags um staatliche Steuerbegünstigung. Oft umfasst eine Sanierung allerdings nicht nur das Dach, sondern betrifft auch Mauern, Fassaden, Fenster, Türen, usw. Besonders in solchen Fällen ist es für den Bauherrn ein großer Vorteil, alle Leistungen aus einer Hand zu bekommen. Die Firma GamperDach arbeitet mit kompetenten Handwerkern und Technikern zusammen und kümmert sich zuverlässig um die komplette Abwicklung und Koordination der Sanierung. 360°-Service unter einem Dach. So werden durch die schlüsselfertige Sanierung nicht nur Heizkosten gespart, sondern auch Nerven geschont. Und die Hausherren können das neue, verbesserte Wohnklima in vollen Zügen genießen. Jedes Haus kann „Klimahaus“ sein Kleiner „Dachschaden“ – großer Energieverlust: Besonders bei alten Häusern verursacht ein schlecht gedämmtes Dach eine enorme Energie- und Geldverschwendung. Dabei können Altbauten durch fachgerechtes Sanieren „Klimahaus“-Standard erreichen und zugleich die ursprüngliche Substanz erhalten. Die Firma Gamper- Dach hat seit vielen Jahren Erfahrung darin, denkmalgeschützte Objekte zu sanieren. Mit einem gut ausgebildeten Team und höchsten Ansprüchen an die Qualität garantiert der Lananer Handwerksbetrieb, dass sowohl die ursprüngliche Dachform als auch spezielle Ziegelmuster bewahrt werden können – wie bei der soeben abgeschlossenen Dachsanierung und Neu- Eindeckung des Bozner Doms. Vier Monate lang waren die Mitarbeiter von GamperDach damit beschäftigt, die ca. 135.000 Biberschwanzziegel originalgetreu zu verlegen. Das Lananer Unternehmen wird häufig mit „Spezial-Fällen“ beauftragt, bei denen besonders viel Sorgfalt und Fachkenntnis gefragt sind. So war z.B. die Dachsanierung des Grauner Kirchturms (im Reschensee!) im Juni 2009 eine besondere logistische Herausforderung. „Auch wenn wir ein Tretboot brauchen, um hinzukommen – wir steigen auf jedes Dach“ lacht Dachdeckerin Renate Gamper, die zusammen mit ihrem Vater Heinz und Dachdeckermeister Markus Thaler den Betrieb leitet. INFO GamperDach d. Gamper R. & Thaler M. KG Treibgasse 24/2 - 39011 Lana Tel. 0473 561 509 – Fax 0473 564 514 info@gamperdach.it - www.gamperdach.it In Zusammenarbeit mit: Neumarkt - Rheinfeldenstraße 2/4 Tel 0471 812 552 - info@p-dach.it www.p-dach.it Kaltenbrunn Tel 0471 887 151 - Handy 333 291 000 7 amplatz@dnat.it - www.helmuth.amplatz.lvh.it Bozen Mitterweg 7 Tel. 0471 974 489 info@schmidt-as.com www.schmidt-as.com 54 01/2010 01/2010 55

© 2017 Weinbergweg 7 | 39100 Bozen | MwSt.-Nr.: IT00853870210 | Tel. 0471 081 561 | Fax 0471 081 569 | info@mediaradius.it